Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Trendige Trauung: Diese Brautkleider bekommen ein 'Ja'!
Au Backe! Was hilft wirklich gegen Zahnschmerzen?
Bloß nicht! Die 7 Todsünden einer Diät
Test: Haben Sie einen Schuhtick?
Zu dir oder zu mir? Die große One-Night-Stand Frage
Mama und Schwangerschaft
Nach der Geburt > Diät, Sport

Stillzeit und Schwimmen

Darf man während der Stillzeit schwimmen?

Ja!. Machen Sie dabei verstärkt Beinarbeit, um gleichzeitig die Bauchmuskulatur zu trainieren.
Beim Schwimmen sollten Sie grundsätzlich auf eine Sache achten: Das Wasser sollte nicht zu kalt sein, da dies den Milchfluss blockieren könnte. Vermeiden Sie daher auch einen zu langen Aufenthalt im Wasser. Schließlich sollten Sie sich nach dem Schwimmbadbesuch gut waschen und vor allem das Chlor entfernen.


Andere Antworten des Experten...
Sport nach der Entbindung
Den Bauch straffen nach der Geburt
Stillen und Gewicht
Stillen und Diät

Wählen Sie ein Thema :

Suchen :


Was gibt’s Neues? 24/04/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Was berufstätige Eltern wissen müssen, wenn das Kind krank ist
Ab nach draußen! 6 tolle DIY-Outdoor-Spiele für die ganze Familie
Social Freezing: So lässt sich der Kinderwunsch auf Eis legen
Leben als Familie: 6 geniale Hacks, die euren Alltag sofort leichter machen
Alle Mama News sehen
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Weihnachtskarten selber basteln: So einfach geht's
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de