Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Fruchtige Verführung: Kuchen und Törtchen mit Obst
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?
Test: Sind Sie eine gute Freundin?
Von Frau zu Frau: Sprüche, für die wir andere Mädels hassen
Couple et Sexualité
Probleme > Trennung, Konflikte

Monatelang zusammen, jetzt kommt es raus.

Nach 9 Monaten einer leidenschaftlichen Beziehung, habe ich entdeckt, dass er bereits eine Freundin hat. Er ist schon seit 3 Jahren mit einer anderen Frau zusammen, die er nur selten sieht: er verbringt 90 % seiner Zeit mit mir. Als ich ihn darum bat eine Wahl zu treffen, wollte er er die andere Frau nicht aufgeben. Trotzdem sagt er mir, dass er mich liebt und sehr an mir hängt.
Er hat mir den Vorschlag gemacht, dass wir uns noch weiterhin treffen könnten, auch mit dem Wissen... nur bis er fähig ist sich zu entscheiden oder bis ich ihn verlasse.
Was soll ich tun? Ich liebe ihn und schaffe es nicht ihn zu verlassen. Trotzdem fühle ich mich tief verletzt und bin sehr enttäuscht!


Wenn ihr Freund Ihnen 9 Monate nichts gesagt hat, dann liegt das vielleicht an seiner Schwäche oder Feigheit. Vielleicht hat er auch Angst der anderen Frau gegenüber zu treten oder sie zu verletzen (vielleicht empfindet er noch etwas für sie)? In jedem Fall war sein Verhalten nicht besonders glorreich und ich kann Ihr Gefühl des Betrugs verstehen. Sie sollten Ihre Hoffnung jedoch nicht ganz aufgeben.

Wenn ein Mann eine Liebhaberin hat und sich weigert, bzw. es ihm schwerfällt, seine Frau zu verlassen, dann liegt es mit Sicherheit daran, dass er mit ihr jahrelang eine Beziehung aufgebaut hat: sie haben Kinder, gemeinsame Freunde, Verwandtschaft, haben vielleicht gemeinsam ein Haus gekauft;
In Ihrem Fall scheint es mir anders, da sie sich "erst" seit 3 Jahren kennen.
Wenn er sie nur 10% seiner Zeit sieht, ist das für Sie bereits ein gutes Zeichen: es beweist, dass er nicht besonders an ihr hängt und dass sie diese Situation zu akzeptieren scheint. Mit etwas Glück wird sie vielleicht sogar die Beziehung beenden. (Weiß sie eigentlich über Sie Bescheid?)
Ich würde Ihrem Partner sagen, dass seine Lüge Sie sehr verletzt hat, Sie ihn aber ausreichend lieben, um die Sache vergessen zu können - aber nur unter der Bedingung, dass er die Situation schnellstens klärt. Legen Sie zum Beispiel gemeinsam ein Datum oder einen Zeitraum fest. Wenn er sich weigert, sollten Sie etwas Druck machen und sich selbst ein Limit setzen. Viel Glück.


Consultez aussi ces autres réponses d'experts...
Er ist nur ein Freund für mich…
Immer eine bestimmte Dauer bei meinen Beziehungen?
Er, ich und die ROUTINE…
Er will sich für mich scheiden lassen.
Scheidung und Trennung der Güter.
Mein Freund braucht Abstand.
Ich verspüre kein Verlangen nach meinem Mann.

Choisissez un thème :

Suchen :



Was gibt’s Neues? 09/12/2016
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Endlich! 5 Antworten auf die Frage: Wie bekomme ich einen Orgasmus?
Achtung! 12 kleine Angewohnheiten, die deine Beziehung zerstören können
Pssst! Diese 7 Dinge finden Männer an Frauen WIRKLICH unwiderstehlich
Mach den Test: Wie viel "Girlboss" steckt wirklich in dir?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Kein Sex - kein Grund zur Panik: So läuft dein Liebesleben wieder rund!
Lust auf Sex: Der (kleine) Unterschied zwischen Männern und Frauen
Warum Männer anders küssen als Frauen & weitere überraschende Fakten rund um den Kuss!
Erogene Zonen beim Mann: So bringt ihr ihn um den Verstand
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Der Moment ... wenn jemand einfach durch deine Handyfotos guckt!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de