Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Schmerz adé: SOS-Hilfe bei Blasen
Nichts für Weicheier! Traumfigur dank Trendsport Crossfit
"Doofe Kuh" & Co.: Wenn Kinder Schimpfwörter entdecken
Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
Mama und Schwangerschaft
Schwangerschaft > Bedenken, Risikoschwangerschaften

Schmerzen wegen Steißbeinlage

Ich habe ein Problem. Ich bin jetzt in der 25 Woche Schwanger. Und seit 6 Tagen habe ich Schmerzen am Steißbein. Der Doktor sagt, das Kind liegt in der Steißbeinlage. Aber was kann ich gegen meine Schmerzen machen? Kann kaum sitzen oder liegen. Und dreht sich das Kind wieder von alleine? Habe schon mal eine Fehlgeburt gehabt. Möchte nichts falsch machen.
Danke für ein Rat


Liebe Nadja,
Du bist nun schon in der 25. Schwangerschaftswoche und selbst wenn das Kind als Frühgeburt zur Welt käme, wäre es schon überlebensfähig. Also mach Dir nicht zu große Sorgen.
Wenn sich das Kind in Steißbeinlage befindet, heißt das nicht, dass Du Schmerzen am Steißbein haben musst. Ist dies nun zufällig der Fall, so kannst Du leider nur abwarten, dass sich das Kind bald in Geburtslage dreht. Überprüfe Deine Körperhaltung (gehe zum Orthopäden oder zur Krankengymnastin und lass dies kontrollieren). Lege Dich nachts auf die Seite zum Schlafen und winkle dabei das obere Bein an und lege ein Kissen darunter - das entlastet die Wirbelsäule.
Geduld, Vertrauen und möglichst wenig Stress - damit wirds gelingen.
Alles Gute!
Der Experte von goFeminin.de


Andere Antworten des Experten...

Wählen Sie ein Thema :

Suchen :


Was gibt’s Neues? 25/03/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Sport in der Schwangerschaft: Das sollten alle werdenden Mamis wissen
"Mama, wie lange noch?" 10 ultimative Reisetipps, die alle Eltern kennen sollten
Kleine ganz groß: Wie Kinder lernen alleine zu spielen - und warum das so wichtig ist!
Müdigkeit in der Schwangerschaft: Was dahinter steckt und wie ihr wieder munter werdet
Alle Mama News sehen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Straßenumfrage: Cremen Sie sich im Sommer immer ein?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de