Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken
Maniküre: Die fünf Must-haves für schöne Nägel
Damenbart entfernen: die besten Methoden
Wodka-Cocktails: Rezepte, die Lust auf Sommer machen!
Couple et Sexualité
Probleme > Trennung, Konflikte

Er, ich und die ROUTINE…

Ich lebe seit 4 Jahren mit einem Mann und wir haben ein kleines Kind, aber für mich ist es kein Liebesleben. Wir haben keinen Sex mehr. Er sitzt vor dem Fernseher oder ist zu müde. Es ist immer etwas anderes. Er versichert mir, dass er an mir hängt, aber langsam fange ich an mich für andere Männer zu interessieren. Ich habe versucht mit ihm zu reden, aber nichts hat sich verändert. Was tun? Ich möchte nicht, dass mein Kind leiden muss.


Die Routine ist ein bisschen wie Scharlach: sie ist eine Kinderkrankheit in Beziehungen... bevor sie erwachsen werden.

Sie ist noch schlimmer wie kleine Betrügereien oder Lügen. Es ist die Leidenschaft in Hausschuhen, die Einsamkeit zu zweit, die Gleichgültigkeit bei allen Mahlzeiten und der Kuss auf die Stirn am Abend, bevor man sich den Rücken zuwendet (Aaaargh! Aufhören, ich kann nicht mehr!)

Ich sage es Ihnen gleich: kein Pärchen ist dagegen geimpft. Hier meine Ratschläge:

STADIUM 1: Wie immer bei den Männern, gilt es ihren "Jagdinstinkt" zu wecken. Versuchen Sie sich an das zu erinnern, was ihn bereits vor 4 Jahren an Ihnen verführt hat. Ändern Sie Ihre Art sich zu kleiden, Ihr Styling. Machen Sie sich verführerisch und sexy. Vor allem: lassen Sie ihn die Veränderung selbst bemerken.

STADIUM 2: Wenn nichts passiert, sollten Sie zur nächsten Geschwindigkeitsstufe übergehen. Fangen Sie an ohne ihn auszugehen, mit Ihren Freundinnen zum Beispiel, mehrere Male im Monat. Amüsieren Sie sich, damit ihm klar wird, dass Sie eine entfaltete Frau sind. Multiplizieren Sie bei Bedarf die Aktivitäten ohne ihn (Sport, Tanzen, etc...). Bieten Sie ihm von Zeit zu Zeit an Sie zu begleiten.

STADIUM 3: Wenn trotz allem garnichts passiert, dann bedeutet das vielleicht, dass er Lust auf jemand anderen, ein Leben mit jemand anderem, hat? Vielleicht wird er es Ihnen sogar selbst sagen? Natürlich werden Sie immer leichte Schuldgefühle gegenüber Ihrem Kind verspüren - aber hängt das Glück eines Kindes nicht von dem Glücklichsein seiner Eltern, ob zusammen oder nicht, ab?




Consultez aussi ces autres réponses d'experts...
Er will sich für mich scheiden lassen.
Scheidung und Trennung der Güter.
Mein Freund braucht Abstand.
Ich verspüre kein Verlangen nach meinem Mann.
Monatelang zusammen, jetzt kommt es raus.
Er ist nur ein Freund für mich…
Immer eine bestimmte Dauer bei meinen Beziehungen?

Choisissez un thème :

Suchen :



Was gibt’s Neues? 04/12/2016
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Test: Bin ich wirklich bisexuell oder einfach nur neugierig?
Zeitmangel, Untreue & Co.: Das sind die Top 10 Beziehungskiller
Endlich die große Liebe finden? Diese 8 Denkfehler erschweren deine Suche nach Mr. Right
Miese Anmachsprüche: SO bitte nicht - und wie ihr es besser macht
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Kein Sex - kein Grund zur Panik: So läuft dein Liebesleben wieder rund!
Lust auf Sex: Der (kleine) Unterschied zwischen Männern und Frauen
Warum Männer anders küssen als Frauen & weitere überraschende Fakten rund um den Kuss!
Erogene Zonen beim Mann: So bringt ihr ihn um den Verstand
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Wie fühlen sich Männer, wenn sie frisch verliebt sind? Wir haben nachgefragt!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de