Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!
Zwei Stars, ein Geburtsjahr: Wer hat sich besser gehalten?
Alles gelogen: 5 Irrtümer rund um den flachen Bauch
Teile und herrsche: So delegieren Sie im Job richtig
Wirklich gut für uns? 10 vermeintlich gesunde Lebensmittel
Beauty
Plastische Chirurgie > Oberweite

Kleiner Busen.

Ich habe große Komplexe, da ich einen sehr kleinen Busen habe. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe meinen Arzt aufgesucht, aber er hat mir nicht weiter geholfen, sondern nur erklärt, dass man sich so akzeptieren muss, wie man ist. Ich bin 16 und ich weiß, dass meine Brust noch 2 Jahre wachsen kann. Seit 14 hat sich allerdings nichts verändert. Ich werde nächstes Jahr mit Muskelaufbau beginnen, kann das helfen? Gibt es Medikament für Brustwachstum? Ich spreche von Brust, dabei habe ich das Gefühl keine zu haben, ich bin total flach!


Der Muskelaufbau baut die Muskeln auf, die sich unter der Brust befinden. Sie heben den Busen also hervor und setzen ihn auf eine solide Basis. Die Östrogene, die sich in manchen Anti-Babypillen befinden, können zu einem kleinen Wachstum der Brust führen.
Ihr Arzt hat aber nicht Unrecht. Wenn Sie sich akzeptieren würden, wären Sie glücklicher. Weiblichkeit definiert sich nicht über die Größe des Busens. Sie haben andere Vorzüge! Ein kleiner Busen bleibt auch am längsten schön und droht nicht zu hängen.
Wenn Sie es in ein paar Jahren wirklich nicht mehr aushalten, dann gibt es immer noch die plastische Chirurgie. Überlegen Sie es sich aber gut!


Andere Antworten des Experten...
Brustwarzen-OP.
Gewichtszunahme, Hängebusen.
Übergewicht und große Brust.
Brustverkleinerung, Dauer Krankenhausaufenthalt.

Wählen Sie ein Thema :

Suchen :


Was gibt’s Neues? 17/03/2015
Video
Schön mit Snukieful: Das darf in keiner Kosmetiktasche fehlen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de