Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Test: Haben Sie einen Schuhtick?
Zu dir oder zu mir? Die große One-Night-Stand Frage
Schnell abnehmen mit einfachen Psychotricks
Achtung! Diese Lebensmittel bringen uns um den Schlaf
Schüttel deinen Speck! Mit Powerplate zur Traumfigur?
Schlank wie die Stars

5 Faktor Welt-Diät

  

Harley Pasternak ist Ernährungsberater vieler Hollywood-Stars - 5 Faktor Welt-Diät
Harley Pasternak ist Ernährungsberater vieler Hollywood-Stars
Harley Pasternaks 5 Faktor Welt-Diät und ihre Rezepte sind das Ergebnis einer jahrelangen Recherche in den vielfältigen Küchen und Kochbüchern dieser Welt. Bereits in seiner Heimatstadt Toronto lernte Pasternak internationales Essen kennen und lieben. Die kanadische Großstadt vereint nämlich genauso viele kulinarische wie ethnische Einflüsse.

Da Pasternak außerdem aus einer multinationalen Familie stammt, begann er schon früh damit, das vielseitige Angebot an Speisen in seinem Umfeld zu schätzen. Daraus entwickelte er schließlich ein ganzes Diät-Konzept, das mit exotischen Gerichten überflüssige Pfunde zum Schmelzen bringen soll. Wir stellen Ihnen die "Welt-Diät" vor.

Nach dem Abschluss seines Studiums der Sport- und Ernährungswissenschaften begann Pasternak als Personal Trainer zu arbeiten. Nach einiger Zeit zählten zu seinen Kunden auch Hollywood-Schauspieler, die in der kanadischen Stadt drehten.

Auf der Suche nach gesunden Lebensmitteln
Heute ist Pasternak der Ernährungsberater und Personal Trainer von Stars wie Eva Mendes oder Lady Gaga. Dem deutschen Publikum dürfte er durch seinen Auftritt in einer Folge von 'Germany’s Next Topmodel' bekannt sein. Weil die figurbewussten Stars auch bei Dreharbeiten im Ausland auf seine Dienste nicht verzichten wollten, konnte Pasternak schließlich sogar in so exotischen Destinationen wie Südkorea auf kulinarische Entdeckungstour gehen. Sein Ziel: Die gesündesten Lebensmittel zu finden, die das lokale Angebot zu bieten hatte.

Dabei machte er eine folgenschwere Entdeckung: „Je weiter ich mich von den Vereinigten Staaten entfernte, desto leichter wurde es, für das Essen meiner Klienten Produkte aufzutreiben, die sowohl nahrhaft waren als auch schlank machten. Es fiel mir auch schnell auf, dass die Menschen außerhalb der USA – eigentlich überall, wo ich hinkam – deutlich gesünder und schlanker zu sein schienen als die Amerikaner." Diese Erkenntnis wurde zum Keim einer Idee, die schließlich zur Entwicklung der „5 Faktor Welt-Diät" führte.

Hilary Duff schwört auf die 5 Faktor Welt-Diät
Hilary Duff schwört auf die 5 Faktor Welt-Diät
Die zehn gesündesten Länder der Welt
Pasternak begann systematisch die Ernährungsgewohnheiten verschiedenster Länder zu analysieren und gleichzeitig statistische Daten ihrer Einwohner auszuwerten. Er versuchte herauszufinden, welche Bewohner welcher Länder am seltensten von Übergewicht betroffen waren.

Auch die durchschnittliche Lebenserwartung der Bevölkerung interessierte ihn, denn sie gab Aufschluss darüber, wie gesund die Menschen eines Landes lebten. Sein Ziel war es, die zehn gesündesten Länder der Welt zu finden, ihre Ernährung zu untersuchen und diese schließlich zum Vorbild für eine „Welt-Diät" zu verwenden.

Bei seiner Recherche verglich er immer wieder die Ernährungsgewohnheiten der untersuchten Ländern mit denen der Amerikaner - unter anderem auch, um eine Erklärung dafür zu finden, warum zwei Drittel der US-Bevölkerung übergewichtig sind.


Falsche Essgewohnheiten sorgen für Übergewicht
Sein Fazit: Falsche Essgewohnheiten sind die Wurzel allen Übels. Eine davon ist laut Pasternak Essen "on the go", also Essen unterwegs. Menschen, die einen Hamburger oder Hotdog „on the go" essen, gehören in den USA zum Straßenbild. Der Genuss beim Essen gerät dabei zur Nebensache. Bei seiner Recherche stellte Pasternak jedoch fest: In Ländern, in denen jeder Mahlzeit viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, sind die Menschen nicht nur schlanker, sondern auch gesünder.

Die Bilanz in Sachen Übergewicht in Deutschland sieht übrigens nicht sehr viel besser aus. Im Jahr 2009 galten hier insgesamt 51 Prozent der erwachsenen Bevölkerung als übergewichtig. Rund 60 Prozent der Männer und 43 Prozent der Frauen bringen hierzulande viel zu viele Kilos auf die Waage - ein deutliches Indiz dafür, dass auch unsere Ernährungsgewohnheiten alles andere als vorbildlich sind.




hes

 
  

Video: Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • Kohlenhydrate: Wo sie drin stecken und welche Alternativen es gibt!

Veröffentlicht von
am 07/03/2011
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 09/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Flacher Bauch in nur 8 Minuten! Schnelles Bauch-Workout
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de