Die 10 größten Abnehm­blockaden erfolgreich bekämpfen
  
Stress

Stress


Stress ist eine der verbreitetesten Abnehmblockaden. Denn Stress behindert unsere guten Diätvorsätze gleich doppelt. Zum einen essen wir oft mehr, wenn wir Stress bei der Arbeit oder im Privatleben haben. Zum anderen produziert unser Körper bei Dauerstress verstärkt das Hormon Cortisol, das zu einer vermehrten Einlagerung von Fett - insbesondere in der Bauchregion - führt.

Tipp: Wie Sie diese Abnehmblockade lösen? Ganz einfach! Zwar können Sie den Stress nicht einfach aus Ihrem Leben verbannen, aber Sie können lernen damit umzugehen. Nehmen Sie sich gezielt kleine Auszeiten, machen Sie Entspannungstechniken wie Yoga oder Autogenes Training und treiben Sie regelmäßig Sport.


Video: Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß
  • Video-Workout Teil 2: Sag der Cellulite den Kampf an!
  • Video-Workout Teil 1: Sag der Cellulite den Kampf an!

Veröffentlicht von
am 13/11/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 21/07/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ausgewogenes Frühstück: Wie du WIRKLICH gut in den Tag startest
Test: Welche Sportart passt zu mir?
Wochenend-Diät: Wie viel kann man in 3 Tagen wirklich abnehmen?
Ist das lecker! 5 Rezepte fürs Abendessen ohne Kohlenhydrate
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
10 fatale Diätfehler und wie du sie vermeidest
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de