Schluss mit Schlemmen!
Abnehmen nach Weihnachten: Ihr Diät-Plan!
Überblick in Bildern

Regel 2: Trinken ohne Maßen

 

 - Regel 2: Trinken ohne Maßen
Wenn man über einen längeren Zeitraum hinweg zu viel, zu fett und zu süß isst, fällt
es den Verdauungsorganen schwer diese Überfülle zu verarbeiten. Resultat: Der Organismus produziert mehr Giftstoffe, die den Körper belasten und dazu führen, dass man sich alles andere als fit fühlt.

Um diesem Phänomen entgegen zu wirken ist es wichtig, diese Giftstoffe möglichst schnell auszuschwemmen. Und zwar indem man viel Wasser, Suppen, Obstsaft ohne Zuckerzusatz und Früchte- bzw. Kräutertee zu sich nimmt (es gibt auch spezielle Entschlackungstees!).




  
  

Video: Abnehm-Mythos #4: Die Fettverbrennung setzt erst nach 20 Minuten ein!

  • Abnehm-Mythos #4: Die Fettverbrennung setzt erst nach 20 Minuten ein!
  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

Veröffentlicht von
am 26/12/2011
Die Lesernote:3.5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Abnehmen nach Weihnachten
Was gibt’s Neues? 26/05/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Pilates-Übungen: Das Workout für eine schlanke Tänzer-Figur
Abnehmen ohne Stress: Wir verraten euch, wie es ganz leicht geht!
Das Bangen vor dem großen "W": Das erwartet euch in den Wechseljahren
Wasser trinken: Wie viel du täglich trinken solltest und warum es TATSÄCHLICH so wichtig ist
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Video Diät-Tipp: Ist 'Frozen Joghurt' figurfreundlicher als Eis?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de