Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Fruchtige Verführung: Kuchen und Törtchen mit Obst
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?
Test: Sind Sie eine gute Freundin?
Von Frau zu Frau: Sprüche, für die wir andere Mädels hassen
Traubody leicht gemacht
Abnehmen ohne Diät!
Überblick in Bildern



Korrigieren Sie Ihre Fehler

 
Korrigieren Sie Ihre Fehler

- Nicht mehr als 1 Veränderung pro Woche. Versuchen Sie nicht all Ihre Fehler auf einen Schlag
zu korrigieren und Ihre Ernährung innerhalb eines Tages oder einer Woche umzustellen: ca. 3 Monate sind notwendig um alle Veränderungen in die Ernährungsweise einzu-
bringen. Erst nach 6 bis 12 Monaten werden die neu erlernten Gewohnheiten dann definitiv in das Verhaltensmuster integriert. Schreiben Sie bereits zu Beginn alle notwendigen Veränderungen auf, aber setzen Sie immer nur
jeweils eine auf ihr Wochenprogramm.

- Die kommunizierenden Röhren. Frei nach dem Prinzip der kommunizierenden Gefäße gilt auch hier: Was auf der einen Seite hinzukommt wird auf der anderen Seite reduziert.
Also fügen Sie hinzu was fehlt bevor Sie wegnehmen, was zuviel
ist! Für Sie bedeutet das: Wenn Sie den Konsum gewisser Nahrungsmittel einer Kategorie erhöhen (z.B. Obst und Gemüse) werden Sie vielleicht ganz spontan und ohne sich dessen bewusst zu sein den Konsum von Nahrungsmitteln anderer Kategorien (z.B. Fett oder Zucker) reduzieren.

- Weder wiegen noch messen. Kleine Veränderungen – kleine Fortschritte. Das bedeutet: Wiegen Sie sich nicht vor dem sechsten Monat Ihres Programms und nehmen Sie nur ein Mal pro Monat Ihre Maße. Denn wenn Sie sich ständig auf die Waage stellen und nicht gleich flagrante Fortschritte entdecken können riskieren Sie nur den Mut zu verlieren!








  
  

Video: Da haben Verspannungen keine Chance! So trainiert ihr mit der Blackroll

  • Da haben Verspannungen keine Chance! So trainiert ihr mit der Blackroll
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 24/04/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Abnehmen ohne Diät
Was gibt’s Neues? 04/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
#gopink: Was diese Frauen zu sagen haben, könnte irgendwann DEIN Leben retten
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de