Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Schmerz adé: SOS-Hilfe bei Blasen
Nichts für Weicheier! Traumfigur dank Trendsport Crossfit
"Doofe Kuh" & Co.: Wenn Kinder Schimpfwörter entdecken
Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
Traubody leicht gemacht
Abnehmen ohne Diät!
Überblick in Bildern



Ihr Fitnessspezialist rät...

   
Ihr Fitnessspezialist rät...

- Die Aktivitäten, die Energie verbrennen. Viele glauben, dass man am besten abnimmt wenn man sich total auspowert. Doch um die Fettreserven anzugreifen ist es viel besser eine mittelmäßig anstrengende Aktivität über einen längeren Zeitraum hinaus, d.h. einen Ausdauersport, zu betreiben. Die optimale Intensität hängt dabei von Ihrer körperlichen Verfassung und Fitness ab: Eine eher unsportliche Person verbrennt bereits beim Gehen viele Kalorien, während ein Sportler seine Fettreserven erst bei einer intensiveren sportlichen Aktivität angreift.

- Die richtige Dauer. Ihr Ziel muss darin bestehen so oft wie möglich mindestens 20 Minuten am Stück durchzuhalten. Denn nach dieser Zeitspanne hat der Organismus alle sofort verfügbaren Zucker (die durch die letzte Mahlzeit geliefert wurden) konsumiert und greift die Fettreserven an.

- Der richtige Rhythmus. Die physische Aktivität wird ungefähr dieselben Auswirkungen haben, egal ob sie täglich ausgeübt oder in andere Zeiteinheiten eingeteilt wird.
Sie können Ihren Sport also entweder an allen 7 Wochentagen täglich 30 Minuten betreiben oder in die Einheiten 5 x 30 Minuten + 1 Stunde am Wochenende oder 3 X 1h10 pro Woche einteilen. Wichtig ist, dass diese Aktivität fest in Ihr Leben integriert wird.




  
 

Video: Da haben Verspannungen keine Chance! So trainiert ihr mit der Blackroll

  • Da haben Verspannungen keine Chance! So trainiert ihr mit der Blackroll
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 24/04/2010
Die Lesernote:2.8/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Abnehmen ohne Diät
Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Video Diät-Tipp: Kleine Tricksereien mit der Portionsgröße
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de