5 mentale Abnehm-Tricks

 
Stimmen Sie den Körper mental auf Abnehmen ein
Stimmen Sie den Körper mental auf Abnehmen ein


Wer abnehmen will, der isst einfach weniger. So die Theorie. In der Praxis gestaltet sich das Ganze etwas schwieriger. Damit man es schafft, weniger und ausgewogener zu essen, muss man lernen umzudenken. Das Gehirn muss sich darauf einstellen, dass sich jetzt etwas ändern wird. Ansonsten fällt man allzu leicht in die alten Gewohnheiten zurück.

Auf den nächsten Seiten verraten wir Ihnen fünf Tricks, mit denen Sie sich mental auf das Thema abnehmen programmieren. Damit fällt das Durchhalten der guten Vorsätze leicht und die Kilos purzeln fast von allein.



db  

Video: Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß
  • Video-Workout Teil 2: Sag der Cellulite den Kampf an!
  • Video-Workout Teil 1: Sag der Cellulite den Kampf an!

Veröffentlicht von
am 06/10/2013
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 30/03/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
10 geniale Yoga-Accessoires, die alle Yoginis zu Hause haben sollten!
Brustmuskeln trainieren & Dekolleté straffen: Die 5 besten Übungen für einen schönen Busen
OMG! Das passiert mit deinem Po, wenn du den ganzen Tag sitzt
Fit-Food für abends: 8 leckere Gute-Nacht-Snacks, die beim Abnehmen helfen
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Bleib gesund: Diese Nahrungsmittel stärken dein Immunsystem!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de