Stress macht dick! 5 Diät-Tipps, mit denen ihr euer Wunschgewicht trotzdem erreicht!
 Foto 6/6 
Entspannungspausen einbauen

Entspannungspausen einbauen


Sorgt für regelmäßige Entspannungspausen, damit euer Körper zur Ruhe kommt und nicht ganz so viele Stresshormone produziert. Lasst abends die Arbeit hinter euch und erholt euch. Trefft euch mit Freunden, lest ein Buch, macht Yoga oder meditiert.

Versucht auch so viele Pausen wie möglich während des Tages unterzubringen.


Bild: © iStock


Video: Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

Veröffentlicht von
am 14/01/2015
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Diät-Tipps für Dauergestresste

Was gibt’s Neues? 10/12/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Tschüß Erkältung: Einfache Tipps, um das Immunsystem zu stärken
Raus aus dem Winterschlaf und ab nach draußen: Die besten Tipps für Sport im Winter
"Schlanke Weihnacht": Low Carb Rezepte für leckere Klassiker zum Fest
Abführende Lebensmittel: Die bringen den Darm garantiert in Schwung!
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Umfrage: Achten Sie bei Ihrem Einkauf auf Bio?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de