Alles Bio oder was? Die wichtigsten Biosiegel auf einen Blick
  
Bioland

Bioland


Bioland steht für den organisch-biologischen Landbau und arbeitet seit Mitte der 70er Jahre mit rund 4.500 Biobauern und 720 Lebensmittelherstellern zusammen. Produkte, die mit dem Bioland-Siegel gekennzeichnet sind, erfüllen alle Anforderungen des sechseckigen deutschen Bio-Siegels sowie zusätzlich einige weitere Bestimmungen:

  • Futter stammt bei der Tierhaltung vom eigenen Hof
  • Tiere dürfen nicht mehr als 200 Kilometer oder vier Stunden zum Schlachthof transportiert werden
  • es dürfen nur 24 Zusatzstoffe verwendet werden
Unabhängige, staatliche Kontrolleure prüfen regelmäßig, ob die Richtlinien eingehalten werden.


Video: Schmerzen wegdrücken: Die wichtigsten Akupressurpunkte & wie du sie nutzt

  • Schmerzen wegdrücken: Die wichtigsten Akupressurpunkte & wie du sie nutzt
  • Latin Dance Workout: Dieses heiße Cardio-Training lässt die Pfunde schmelzen!
  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

Veröffentlicht von
am 21/02/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 25/09/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Macht Kälte wirklich krank? Wir klären 10 Erkältungsmythen auf!
Sport ist gesund: 10 gute Gründe, sich mehr zu bewegen
Detox your body: Tipps und leckere Rezepte zur Entgiftung des Körpers
Vor DIESER giftigen Spinnenart warnen nun Experten in Deutschland!
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Kurz-Workout: Bauch, Beine, Po
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de