Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Schnell abnehmen mit einfachen Psychotricks
Achtung! Diese Lebensmittel bringen uns um den Schlaf
Schüttel deinen Speck! Mit Powerplate zur Traumfigur?
Leben mit HIV: "Das Laufen hat mir Kraft gegeben"
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!

BMI-Rechner: Bin ich zu dick?


Zu dick? Der BMI-Rechner kennt die Antwort. - BMI-Rechner: Bin ich zu dick?
Zu dick? Der BMI-Rechner kennt die Antwort.
Unzufrieden. Dieses kleine Wort beschreibt klar, wie ein Großteil der Frauen zum eigenen Gewicht steht. Die meisten fühlen sich zu dick und würden gerne ein wenig abnehmen. Doch sind sie tatsächlich zu dick? Aufschluss darüber gibt der BMI-Rechner. Mit dem rechnet man blitzschnell seinen BMI, den sogenannten Body-Mass-Index aus, der die Körpergröße in Relation zum Gewicht setzt und auch das Alter einbezieht.

Was man beim BMI-Rechner schnell feststellt: Oft sind unsere Probleme hausgemacht. Ein BMI zwischen 20 und 25 ist ganz normal. Und in diesem Bereich befinden sich viele der Frauen, die selbstkritisch in den Spiegel schauen. Erst ab einem BMI von 25 spricht man von Übergewicht, ab 30 von Adipositas, Fettleibigkeit.

Wer denkt, dass nur Übergewicht schlecht für die Gesundheit ist, der täuscht sich übrigens. Klar, zu viel Gewicht schadet dem Herzen, kann zu Herzinfarkt und Schlaganfall führen. Doch verrät einem der BMI-Rechner, dass man Untergewicht hat, sprich, der BMI unter 20 liegt, ist das auch nicht gesund. Untergewichtige Menschen sind oft nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt, haben keine kleinen Fettpolster für Krankheiten. Von krankhaftem Untergewicht durch Magersucht oder Bulimie wollen wir an dieser Stelle gar nicht sprechen.

Sie wollen jetzt endlich wissen, ob Sie wirklich zu dick sind? Geben Sie Ihre Daten in den BMI-Rechner ein und ein paar Sekunden später kennen Sie die Antwort. Samt einer Einordnung, ob Ihr Gewicht im Normalbereich liegt oder nicht.





db

  

Video: Abnehm-Mythos #2: Durch viele Crunches bekomm ich ein Sixpack

  • Abnehm-Mythos #2: Durch viele Crunches bekomm ich ein Sixpack
  • Video Diät-Tipp: Was darf ich vor und nach dem Sport essen?

Veröffentlicht von
am 14/10/2013
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 06/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Straffer Bauch dank effektiver Bauchübungen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de