Erst pummelig, dann schlank, oder umgekehrt?
Diät: Vorher-Nachher Fotos der Stars
  
Scarlett Johanson

Scarlett Johanson


In der Modemetropole Paris trägt Scarlett Johannson den Beinamen „La pulpeuse“, wörtlich übersetzt: die „Üppige“, weil niemand sonst so schöne pralle Lippen und sexy Rundungen hat wie sie.

So war dies zumindest früher, denn die hübsche Blondine ist deutlich schmaler geworden, wie die neue Mango-Kampagne zeigt.

Scarlett Johannson war immer sehr stolz auf ihre weiblichen Formen und lehnte Diäten generell ab, mit der Begründung, dass man nicht schlank sein muss, um sexy zu sein.

Wie lässt sich also diese Veränderung erklären? Scarlett Johannson ist fest entschlossen, ihren Platz in der Showbiz-Branche zu verteidigen. Das gestand eine Person aus dem Umfeld der Schauspielerin vor einiger Zeit der Zeitschrift Star :"Scarlett Johansson hat ihre Formen immer geliebt, aber sie empfindet seit einiger Zeit einen gewissen Druck, was ihre überschüssigen Kilos angeht. Sie weiß, dass sie in Konkurrenz zu  jüngeren, hübscheren und immer schlankeren Schauspielerinnen steht.“

Kurze Zeit vor den Dreharbeiten zu Iron man II verbannte Scarlett sämtliche Kohlenhydrate aus ihrer Ernährung und ließ sich wie Gwyneth Paltrow von Tracy Anderson trainieren (eine der größten Fitness-Göttinnen Hollywoods).

Heute sieht Scarlett zwar blendend aus, aber berühmt geworden ist sie mit ihren Kurven. Schade, dass sie sich dazu entschlossen hat, auf diesen Wettbewerbsvorteil zu verzichten.


Video: Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß
  • Der Power-Milchreis: Die perfekte Mahlzeit nach einem Workout!
  • Unglaubliche Bilder! Die Top 10 Vorher-Nachher-Abnehm-Storys: SO haben sie es geschafft!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 15/10/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Diät: Vorher-Nachher Fotos der Stars

Was gibt’s Neues? 24/05/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Das Bangen vor dem großen "W": Das erwartet euch in den Wechslejahren
Wasser trinken: Wie viel du täglich trinken solltest und warum es TATSÄCHLICH so wichtig ist
Flacher Bauch? Diese 5 Übungen bringen die unteren Bauchmuskeln in Topform
Her mit dem Eiweiß! Die besten Proteinquellen für Vegetarier
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Video Diät-Tipp: Kalorienarme Weihnachts­bäckerei
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de