Ganz schön dreist! Die 10 dicksten Diätlügen
  
Kohlenhydrate machen dick

Kohlenhydrate machen dick


In Zeiten von Low Carb gibt es scheinbar nur einen Feind: Kohlenhydrate! Dabei sind die gar nicht so schlimm wie immer behauptet wird. Nudeln, Reis und Brot machen keinesfalls dick. Besonders nicht, wenn Sie sich für die Vollkornvariante entscheiden.

Lassen Sie aber die Finger von allen zuckerhaltigen Lebensmitteln wie Limonaden, Schokolade, Bonbons oder Eis. Auch Chips und Fast Food sollten Sie nur in Maßen essen. Denn sie enthalten sogenannte 'leere Kohlenhydrate', sprich viel Zucker und kaum Vitamine und Mineralstoffe.


Video: Kohlenhydrate: Wo sie drin stecken und welche Alternativen es gibt!

  • Kohlenhydrate: Wo sie drin stecken und welche Alternativen es gibt!
  • Schmerzen wegdrücken: Die wichtigsten Akupressurpunkte & wie du sie nutzt
  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

Veröffentlicht von
am 08/08/2012
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Die 10 frechsten Diätlügen
Was gibt’s Neues? 12/12/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Schöner baden: Mit diesen Accessoires wird eure Wanne zur Wohlfühloase
Tschüß Erkältung: Einfache Tipps, um das Immunsystem zu stärken
Raus aus dem Winterschlaf und ab nach draußen: Die besten Tipps für Sport im Winter
"Schlanke Weihnacht": Low Carb Rezepte für leckere Klassiker zum Fest
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Abnehm-Mythos #5: Einmal die Woche Sport reicht aus!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de