Die besten Diättipps fürs Restaurant

 
Essen gehen - ganz ohne schlechtes Gewissen!
Essen gehen - ganz ohne schlechtes Gewissen!


Hunger! Gefühlt könnten Sie die doppelte Portion verdrücken - wenn da das schlechte Gewissen nicht wäre. Das macht eh schon Überstunden, weil Sie gemütlich mit Freunden im Restaurant sitzen und nicht bei einem Glas Wasser und Salat zu Hause sind. "So wird das nie was mit dem Abnehmen", flüstert es ganz gehässig.

Hören Sie weg! Das schlechte Gewissen hat nicht immer Recht. Klar, jeden Abend ein Drei-Gänge-Menü zu verdrücken, würde sich schnell auf der Waage zeigen. Doch einen Abend zu schlemmen gefährdet noch keine Diät. Besonders nicht, wenn Sie am nächsten Tag ein wenig kürzer treten und im Restaurant ein wenig darauf achten, was Sie essen.

Ganz wichtig damit der Restaurantbesuch nicht zur Kalorienfalle wird: Verzichten Sie aufs Brot, das es oft vorweg gibt. Halten Sie sich beim Alkohol etwas zurück und wechseln Sie Wein und Wasser miteinander ab. Denn Alkohol hat ganz schön viele Kalorien. Was das Dessert angeht: Teilen Sie sich eins. Auf die Weise kommen Sie in den Genuss der Crème brûlée oder Mousse au chocolat - essen aber nur die Hälfte.



db  

Video: Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • ► Video: Ran an den Speck: Die besten Fatburner-Übungen im Video
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

Veröffentlicht von
am 26/12/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Pilates für Anfänger: Die wichtigsten Grundlagen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de