So halten Sie Ihr Gewicht

Frühjahrsdiät: Teil 3

  

Abnehmen und das Gewicht halten lautet das Motto - Frühjahrsdiät: Teil 3
Abnehmen und das Gewicht halten lautet das Motto
Schon seit zwei Wochen sagen Sie den überflüssigen Pfunden mit unserer Frühlings-Diät den Kampf an. Bravo! Wir sind stolz auf Sie! Wenn Sie sich konsequent an unser Abnehmprogramm gehalten haben, zeigt Ihre Waage dank der Angriffsphase (1. Woche) und der Normalisierungsphase (2. Woche) jetzt mindestens zwei bis drei Kilo weniger an.

Das sollte Sie motivieren, noch weiter durchzuhalten. Lassen Sie jetzt nicht nach. Das Ziel der dritten - und letzten - Phase unserer Frühlingsdiät ist zum Greifen nah: Sie werden noch weitere Pfunde los.

Gleichzeitig möchten wir Ihnen Strategien und Tipps mit auf den Weg in eine schlankere Zukunft geben. Denn Abnehmen ist schwer, das reduzierte Gewicht langfristig zu halten aber noch viel mehr. Viele anfangs erfolgreiche Abnehm-Biografien finden nämlich kein Happy-End. Sie scheitern am Ende daran, die Ernährung langfristig - das heißt: für immer! - umzustellen.

Das Gewicht stabilisieren
Damit Ihnen das erspart bleibt, finden Sie am Ende wieder einen einwöchigen Menüplan mit vielen Rezepten. Diese sind immer noch kalorienreduziert, sodass Sie mehr Energie verbrauchen als Sie zu sich nehmen.

Genussvolles Essen hält schlank
Genussvolles Essen hält schlank
Gleichzeitig nähern Sie sich mit diesen Gerichten einer Ernährung an, die alle Nährstoffe (Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette) in einem ausgewogenen Verhältnis enthält. Kohlenhydrate sind kein Tabu, gesunde Fette aus Samen oder Nüssen auch nicht. Befolgen Sie unsere Ernährungstipps und essen Sie auch in Zukunft ein, zwei Mal pro Woche eines unserer Light-Menüs und Sie behalten Ihre Figur im Griff.

Wenn Sie Ihren Diäterfolg langfristig sichern wollen, sollten Sie auch das Sportpensum, das Sie in den letzten beiden Wochen absolviert haben, beibehalten. Dann schlägt sich auch der eine oder andere Sündenfall in Form von Kuchen, Chips oder Schokolade nicht gleich auf der Waage nieder.

Auch in der dritten Wochen dürfen darum die Fitness-Tipps von den Experten des Thalasso-Zentrums in Quiberon nicht fehlen. Schließlich möchten wir Sie motivieren, beim Sport kräftig Kalorien zu verbrennen.

Mit schlanken Gerichten zur Sommerfigur
Also, auf geht’s in die letzte Runde! Sie befinden sich bereits auf der heiß ersehnten Zielgeraden in Richtung Sommerfigur! Falls Sie jetzt so motiviert sind, dass Sie gleich loskochen wollen: Hier die Menüpläne für die dritte Woche.

> Menüplan für Montag
> Menüplan für Dienstag
> Menüplan für Mittwoch
> Menüplan für Donnerstag
> Menüplan für Freitag
> Menüplan für Samstag
> Menüplan für Sonntag

Der Wochenplan mit den sieben unterschiedlichen Tagesmenüs erleichtert Ihnen die Planung Ihrer Mahlzeiten und das Einkaufen. Diesmal sind sogar Rezepte für Desserts mit dabei, denn auch Süßes lässt sich kalorienarm genießen. Wer seinen Abnehmerfolg in der dritten Woche aber noch etwas steigern möchte, verschiebt die süßen Kleinigkeiten auf später.  

Für alle, die jetzt erst einsteigen, hier noch einmal der Überblick über die drei Grundprinzipien unserer Frühjahrsdiät.




PH/ DG/ hes

 
  

Video: Das war's mit den Dellen: Super effektives Anti-Cellulite-Workout

  • Das war's mit den Dellen: Super effektives Anti-Cellulite-Workout
  • 5 x 5: Das Blitz-Workout für den ganzen Körper

Veröffentlicht von
am 18/04/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 25/05/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Abnehmen ohne Stress: Wir verraten euch, wie es ganz leicht geht!
Das Bangen vor dem großen "W": Das erwartet euch in den Wechslejahren
Wasser trinken: Wie viel du täglich trinken solltest und warum es TATSÄCHLICH so wichtig ist
Flacher Bauch? Diese 5 Übungen bringen die unteren Bauchmuskeln in Topform
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Kurz-Workout: Bauch, Beine, Po
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de