So halten Sie Ihr Gewicht
Die gofeminin Frühjahrsdiät
Teil 3: Schlank für immer!

Menüplan für Sonntag

   

Der Klassiker aus dem Elsass: Quiche Lorraine - Menüplan für Sonntag
Der Klassiker aus dem Elsass: Quiche Lorraine
Zum Frühstück:

- Kaffee oder Tee ohne Zucker
- 1 Joghurt (1,5 % Fett)
- 1 Scheibe gekochter Schinken
- 1 Tomate
- 2 Scheiben Vollkornknäcke mit Light-Butter

Zum Mittagessen:

Quiche Lorraine
So geht’s:
Den Ofen auf 180° C vorheizen. 25 g gekochten Schinken und 20 g Käse (ca. 18 % Fett absolut) in Würfel schneiden. 100 ml Magermilch erhitzen bis sie lauwarm ist. Ein Ei aufschlagen und mit der Gabel schaumig schlagen, dabei langsam die lauwarme Milch unterrühren. Salzen, pfeffern und mit einer Prise Muskatnuss würzen.

Ein Blatt Backpapier auf die Bodengröße der Quicheform zuschneiden und in die Auflaufform legen. Die Schinken- und Käsewürfel in die Form geben und die Ei-Milch-Mischung darüber geben. Die Quicheform auf ein tiefes Backblech stellen und dieses mit Wasser füllen (bis auf halbe Höhe der Quicheform). Das Ganze 25 Minuten im Ofen backen.

Zum Dessert:

Himbeer-Quark
So geht’s:
100 g frische oder aufgetaute Himbeeren mit 100 g Magerquark mischen. 2 EL kohlensäurehaltiges Mineralwasser dazu geben. Mit ein paar Spritzern Süßstoff oder 2 EL Honig süßen und servieren.

Am Abend:

Rinderfilet-Spieß
So geht’s
: 150 g Rinderfilet in grobe Würfel schneiden. 1 Tomate, 1 kleine Zwiebel, 5 Champignons, 30 g Stangensellerie, 30 g rote Paprika und 30 g Zucchini waschen, schälen und in Würfel schneiden. Das Gemüse dünsten, mit frischem Oregano und Estragon würzen und warm stellen.

Den Ofen auf 180° C vorheizen. Das Rindfleisch in einer Pfanne von allen Seiten anbraten und mit etwas Rotwein ablöschen. Die Rindfleischwürfel salzen und pfeffern, auf Spieße aufreihen und 10 Min. im Ofen backen. Mit dem Gemüse servieren.




  
 

Video: Schmerzen wegdrücken: Die wichtigsten Akupressurpunkte & wie du sie nutzt

  • Schmerzen wegdrücken: Die wichtigsten Akupressurpunkte & wie du sie nutzt
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

Veröffentlicht von
am 18/04/2011
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Frühjahrsdiät: Teil 3
Was gibt’s Neues? 12/12/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Schöner baden: Mit diesen Accessoires wird eure Wanne zur Wohlfühloase
Tschüß Erkältung: Einfache Tipps, um das Immunsystem zu stärken
Raus aus dem Winterschlaf und ab nach draußen: Die besten Tipps für Sport im Winter
"Schlanke Weihnacht": Low Carb Rezepte für leckere Klassiker zum Fest
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Ballett Workout für schlanke Beine
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de