Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Trendige Trauung: Diese Brautkleider bekommen ein 'Ja'!
Au Backe! Was hilft wirklich gegen Zahnschmerzen?
Bloß nicht! Die 7 Todsünden einer Diät
Test: Haben Sie einen Schuhtick?
Zu dir oder zu mir? Die große One-Night-Stand Frage
Schlank in den Frühling

Frühjahrsdiät - Teil 1

  

Mit der Frühjahrsdiät schlank in den Frühling! - Frühjahrsdiät - Teil 1
Mit der Frühjahrsdiät schlank in den Frühling!
Hurra! Der Winter ist vorbei, draußen grünt und sprießt es und die Sonnenstrahlen kitzeln wieder die Gesichter. Mit dem Frühling wächst auch die Lust, wieder Haut und Figur zu zeigen. Wenn da bloß nicht dieser Winterspeck wäre, der hartnäckiger als Packeis auf den Hüften sitzt!

Keine Sorge: Unsere Frühjahrsdiät bringt die Pfunde zum Schmelzen: In nur drei Wochen können Sie mit dem Power-Diät-Programm bis zu fünf Kilos verlieren – ohne auf Energie und gute Laune verzichten zu müssen.

Abnehmen Schritt für Schritt
Die Frühjahrsdiät sorgt in drei Etappen dafür, dass die überflüssigen Pfunde schnell, aber nachhaltig schmelzen. Die Diät beginnt mit einer Angriffsphase: Eine Woche lang die richtige Ernährung und viel Bewegung und schon sind Sie bis zu zwei Kilos leichter.

Starten Sie Ihre persönliche Speck-weg-Offensive! Damit Sie sofort durchstarten können, haben wir schon alles für Sie vorbereitet:

Wir stellen Ihnen die drei Diät-Grundregeln vor, erklären, wie ein typischer Diät-Tag ablaufen sollte und geben wirkungsvolle Tipps gegen den fiesen Hunger zwischen den Mahlzeiten. Das beste: Ein Low Carb-Menüplan begleitet Sie die ganze Woche lang und macht es ganz leicht, das Richtige zu essen.

> Ihr Menüplan für Montag
> Ihr Menüplan für Dienstag
> Ihr Menüplan für Mittwoch
> Ihr Menüplan für Donnerstag
> Ihr Menüplan für Freitag
> Ihr Menüplan für Samstag
> Ihr Menüplan für Sonntag

 
Starten Sie mit guter Laune und einer schlanken Linie in den Frühling – unsere Frühjahrsdiät hilft Ihnen dabei! Das Power-Programm gegen Winterspeck beruht auf einem Grundprinzip: Drei Phasen in drei Wochen.

Die Angriffsphase
In der ersten Woche, der Angriffsphase, wird nicht nur die Kalorienzufuhr, sondern auch die Auswahl an Lebensmitteln, die Sie essen dürfen, eingeschränkt. Ziel ist es, durch eine Ernährungsumstellung in der ersten Woche so viele Pfunde wie möglich zu verlieren. Doch keine Angst vor halbleeren Tellern. Die ausgeklügelten Rezepte machen satt und versorgen Ihren Körper mit allem, was er braucht.

Bald macht das Wiegen wieder Spaß!
Bald macht das Wiegen wieder Spaß!
Normalisierungs- und Stabilisierungsphase
In der zweiten Woche - der Normalisierungsphase - finden bestimmte Nahrungsmittel nach und nach wieder auf Ihren Speisezettel zurück. Dennoch verlieren Sie mit den Rezepten weiter an Gewicht. In der dritten Phase geht es vor allem darum, das neue Gewicht zu stabilisieren. Das bedeutet konkret: Sie üben eine vielseitige Ernährung ein, die Ihnen hilft, Ihr Traumgewicht langfristig zu halten.

Das Erfolgsrezept: Weniger Essen, mehr Bewegung
Es ist ein alter Hut, aber wir möchten es Ihnen trotzdem noch einmal ans Herz legen: In Sachen Kalorien müssen Input und Output stimmen. Wenn der Zeiger auf Ihrer Waage mehr anzeigt als Ihr Wohlfühlgewicht, gibt es dafür nur eine Erklärung: Ihre tägliche Energiezufuhr ist höher als das, was Ihr Körper an Kalorien verbraucht.

Um abzunehmen gibt es daher nur eine Möglichkeit: Kehren Sie diese unvorteilhafte Tendenz um! 'Weniger Kalorien plus sportliche Aktivität' lautet die Zauberformel unserer Frühjahrsdiät.

Hauptziel: Ausgewogenheit
Formtiefs und Frust sind ständige Begleiter einer Diät, die zu einseitig ist und bestimmte Lebensmittel kategorisch verbannt. Unsere Frühjahrsdiät rückt die Kohlenhydrate in der ersten Woche zwar etwas in den Hintergrund, lässt sie aber in der zweiten Woche wieder vermehrt auf den Teller zurückkehren. Sogar Fett - lange als vermeintlicher Dickmacher verpönt - hat in Form von hochwertigen Ölen und Nüssen einen festen Platz in unserem Diät-Programm.

Für ganz Eilige: Sie wollen gleich mit dem Kochen loslegen? Hier geht's zu den Rezepten für eine ganze Woche Frühjahrsdiät:

> Leichte Rezepte für die erste Woche




hes/DG

 
  

Video: Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

Veröffentlicht von
am 04/04/2011
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 06/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de