Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
"Doofe Kuh" & Co.: Wenn Kinder Schimpfwörter entdecken
Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken
Maniküre: Die fünf Must-haves für schöne Nägel
Schlank in den Frühling
Die gofeminin Frühjahrsdiät
Teil 2: Halten Sie durch!

Menüplan für Sonntag

   

Hochwertiges Eiweiß liefern Meeresfrüchte - Menüplan für Sonntag
Hochwertiges Eiweiß liefern Meeresfrüchte
> Zum Frühstück:
- Kaffee oder Tee ohne Zucker
- 100 g Quark (1,5 % Fett)
- 1 Stück Hühnerbrust
- 1 Scheibe Vollkornbrot mit Light-Butter

> Zum Mittagessen: Fisch-Tartar

So geht's:

Eine Schüssel mit Wasser füllen. 25 g Salz, den Saft einer Zitrone sowie einige Thymian- und Lorbeerzweige hinzufügen. 40 g Lachsfilet und 40 g Meerbrasse (ohne Haut) waschen, in 2 cm breite Längsstreifen schneiden und in die Schüssel legen. Das Ganze ca. 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Den eingelegten Fisch anschließend aus der Schüssel nehmen, mit klarem Wasser abspülen und mit 3 g Essiggurken, 3 g Schalotten und 3 g Kapern durch den Mixer lassen, um eine hackfleischartige Konsistenz zu erhalten. Abschmecken und notfalls mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen.

> Am Abend: Meeresfrüchte-Suppe

So geht's:

10 g Zwiebeln, 10 g Ingwer und 10 g Peperoni zu einem Püree mixen und in einem Topf anschwitzen. 10 cl Kokosmilch und 10 cl Fischfond hinzufügen. Die Zubereitung zum Kochen bringen und 20 Minuten köcheln lassen. 25 g Tintenfisch (gekocht und klein geschnitten), 20 g Garnelen (gekocht, geschält und klein geschnitten) und 20 g Krevetten (gekocht und geschält) in einer heißen Antihaft-Pfanne anbraten.

10 g Schalotten hinzufügen und die Zubereitung 10 Minuten bei schwacher Hitze anbraten. 20 g Gurke in Längsstreifen schneiden und ebenfalls in einen Topf geben. Großzügig Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Meeresfrüchte hinzufügen. Bei niedriger Temperatur 20 bis 30 Minuten Kochen. Salzen und pfeffern, mit Paprika und Kümmel würzen.




  
 

Video: Sportler-Pancakes zum Frühstück: viel Eiweiß & viel Energie für den Tag

  • Sportler-Pancakes zum Frühstück: viel Eiweiß & viel Energie für den Tag
  • Das war's mit den Dellen: Super effektives Anti-Cellulite-Workout

Veröffentlicht von
am 11/04/2011
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Frühjahrsdiät: Teil 2
Was gibt’s Neues? 02/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Abnehmtricks: Schnell abnehmen mit einfachen Psychotipps - einfach genial!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Stretch & Shape: Po & Beine sanft straffen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de