Nie wieder Heißhunger! Tipps, wie Sie den Diät-Feind Nr. 1 bekämpfen
  
Essen, bis man satt ist

Essen, bis man satt ist


Mini-Portionen sollen es richten, wenn wir auf Diät sind. Das stimmt zwar für den ganzen ungesunden Kram wie Pommes und Co., bei den drei Hauptmahlzeiten sollten wir aber so viel essen, das wir satt sind. Denn Dauerhunger ist der größte Feind im Kampf gegen den Heißhunger.

Essen Sie Sattmacher mit wenigen Kalorien. Dazu gehören Gemüse, Obst, fettarme Milchprodukte sowie Vollkornlebensmittel. Nehmen Sie sich Zeit für die Mahlzeit und essen Sie mit Genuss. Das hält den Heißhunger in Schach.




Video: ► Video: Ran an den Speck: Die besten Fatburner-Übungen im Video

  • ► Video: Ran an den Speck: Die besten Fatburner-Übungen im Video
  • Fit-Tipp von Kevin: Mit Burpees gegen den Heißhunger!
  • Umfrage: Was ist die beste Motivation, zum Sport zu gehen?

Veröffentlicht von
am 27/08/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Bauch-Beine-Po-Workout: Das perfekte Training für alle Problemzonen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de