Heißhunger dank Herbstblues? Nein danke!
  
Warmer Milchreis

Warmer Milchreis


Alles was warm ist, wärmt von innen - und zwar nicht nur den Körper sondern irgendwie auch die Seele. Bereiten Sie sich mal wieder eine Portion Milchreis zu, am besten mit fettarmer Milch und einem Hauch von Zimt. Die genießen Sie warm. Reste packen Sie in den Kühlschrank und wärmen sie am nächsten Tag kurz in der Mikrowelle auf. 100 g Milchreis haben durchschnittlich 100 kcal.

Wer keinen Milchreis mag, der kann sich einen Schokopudding kochen und den lauwarm genießen Auch hier können die Reste am nächsten Tag vorsichtig wieder erwärmt werden. 100 g Schokopudding haben im Schnitt 116 kcal.


Video: Fit-Tipp von Kevin: Mit Burpees gegen den Heißhunger!

  • Fit-Tipp von Kevin: Mit Burpees gegen den Heißhunger!
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

Veröffentlicht von
am 24/09/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 27/04/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Bauchweh adé: Die 5 besten Hausmittel gegen Regelschmerzen
Aufgepasst: 5 Fehler, die alle Yogaanfänger machen - und wie du sie geschickt vermeidest!
Leichter Genuss! Schnelle Low-Carb-Eierlikör-Torte
Hartnäckige Röllchen: SO wirst du das verhasste Unterbauchfett endlich los!
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Kraft & Beweglichkeit: Fit bleiben in der Schwangerschaft!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de