Kalorienarme Plätzchen backen: Himmlisch leichte Nascherei!
  
Zucker einsparen

Zucker einsparen


Beim Backen gibt es eine wichtige Regel: Man muss sich an die genauen Zutaten halten, sonst wird es nichts. Dabei gibt es aber eine Ausnahme: Die Zuckermenge kann ruhig ein bisschen reduziert werden. Die meisten Rezepte sind viel zu süß, sodass man zwei, drei Esslöffel Zucker nicht vermisst. Und damit ein paar Kalorien einspart.


Bild: © Thinkstock



Video: Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Latin Dance Workout: Dieses heiße Cardio-Training lässt die Pfunde schmelzen!
  • Da haben Verspannungen keine Chance! So trainiert ihr mit der Blackroll

Veröffentlicht von
am 08/12/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis So backt ihr kalorienarme Plätzchen
Was gibt’s Neues? 17/01/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Runder Apfel statt platter Pfannkuchen: Die 5 genialsten Übungen für einen Knackpo!
Für alle Powerfrauen: Das sind die heißesten Fitness Trends 2017
8 phänomenal einfache Tipps, mit denen du deinen Fitnessplan garantiert durchziehst!
Starte leicht in den Tag! Die besten Ideen für ein kalorienarmes Frühstück
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Für eine schlanke Silhouette: Ballett Workout für Beine & Po
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de