Kalorienarme Plätzchen backen: Himmlisch leichte Nascherei!
  
Saure Sahne & Co. einsparen

Saure Sahne & Co. einsparen


Manche Plätzchenrezepte benötigen saure Sahne, Mascarpone und Co. Hier solltet ihr zu fettarmen Varianten greifen. Mascarpone und Sahnequark ersetzt ihr durch Magerquark. Nach Belieben könnt ihr den mit ein wenig Milch cremig rühren. Statt saurer Sahne schmeckt Buttermilch.


Bild: © Thinkstock


Video: Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Da haben Verspannungen keine Chance! So trainiert ihr mit der Blackroll
  • Ballett-Tanz-Workout am Stuhl für einen knackigen Po und eine bessere Haltung

Veröffentlicht von
am 08/12/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis So backt ihr kalorienarme Plätzchen
Was gibt’s Neues? 28/06/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Nahrungsmittel­unverträglichkeit: Wenn Milch & Co. zum Problem werden
DIESE 10 Fehler solltest du beim Joggen unbedingt vermeiden!
Pasta ohne Kohlenhydrate: Sind Low Carb Nudeln das Schlank-Geheimnis?
Unfassbare Bilder: Simone hat sich mehr als halbiert!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Sportler-Pancakes zum Frühstück: viel Eiweiß & viel Energie für den Tag
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de