Schluss mit Kalorienbomben! Diese Tricks ersetzen fiese Dickmacher
  
Pizza ersetzen

Pizza ersetzen


Gemüse, Thunfisch oder doch lieber Salami und ganz viel Käse? Wenn es um Pizza geht, hat jeder seine eigenen Vorlieben. Doch damit die leckere Pizza nicht ganz so viele Kalorien hat, sollten Sie vegetarische Varianten mit wenig Käse bevorzugen. Ansonsten haben Sie mit einer Pizza von 300 Gramm schnell mal 850 Kalorien gegessen.

Eine etwas schlankere Alternative sind Pizza-Baguettes. Die können Sie einzeln in den Ofen schieben und haben dann nur etwa 300 Kalorien gegessen. Dazu gibt´s einen Salat.


Video: Fit mit Kevin: Mit diesem Workout hat Cellulite keine Chance!

  • Fit mit Kevin: Mit diesem Workout hat Cellulite keine Chance!
  • Bikinifit mit dem BBP-Hip-Hop-Workout
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

Veröffentlicht von
am 14/06/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Kalorienbomben geschickt ersetzen
Was gibt’s Neues? 26/07/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Was essen Fitness-Blogger? 5 gesunde Rezepte zum Nachkochen
Kalorien­bedarfsrechner: Wie hoch ist dein täglicher Kalorienbedarf?
Broken-Heart-Syndrom: So gefährlich kann ein gebrochenes Herz sein
Ausgewogenes Frühstück: Wie du WIRKLICH gut in den Tag startest
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Fit mit Pilates: Effektives Kurzworkout
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de