Goldene Regeln für einen Körper in Topform!
  
Essen Sie weniger und weniger fettig
In diesem Artikel

Essen Sie weniger und weniger fettig


Wenn Sie ständig das Gefühl haben, sich bei den Mahlzeiten zu übernehmen und sich nach dem Essen immer schlapp und müde fühlen, dann versuchen Sie doch einfach mal, die Portionen zu verkleinern und / oder weniger Kalorien am Tag zu sich zu nehmen.

Wie das geht? Indem Sie zum Beispiel eine beschichtete Pfanne (und so weniger Fett) benutzen und demnächst mal Gemüse nicht gebraten, sondern gedünstet genießen.

Auch gut: Entfernen Sie aus dem Kühlschrank Butter, Sahne und Vollfett-Milchprodukte (3,5 %-Joghurt, -Milch, Käse), essen Sie nichts Frittiertes und versuchen Sie, so oft wie möglich auf Süßigkeiten zu verzichten.


Video: Ballett Workout für den ganzen Körper

  • Ballett Workout für den ganzen Körper
  • 5 x 5: Das Blitz-Workout für den ganzen Körper
  • Stretch & Shape: Mit sanften Bewegungen den Körper straffen

Veröffentlicht von
am 18/07/2011
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Den Körper straffen: Tipps & Tricks
Was gibt’s Neues? 26/04/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Bauchweh adé: Die 5 besten Hausmittel gegen Regelschmerzen
Aufgepasst: 5 Fehler, die alle Yogaanfänger machen - und wie du sie geschickt vermeidest!
Leichter Genuss! Schnelle Low-Carb-Eierlikör-Torte
Hartnäckige Röllchen: SO wirst du das verhasste Unterbauchfett endlich los!
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Fit mit Baby: Spaß für zwei beim Workout
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de