Genießen erlaubt! Diese Lebensmittel sind besser als ihr Ruf
  
Lakritz

Lakritz


Lakritz ist Zucker pur? Stimmt, aber sie ist noch viel mehr! Denn Lakritz wird aus dem Saft der Süßholzwurzel hergestellt und schon die Ägypter und Griechen nahmen diesen Saft, um Magenbeschwerden und Husten zu kurieren.

Verschiedene Studien erforschen die Wirkung der Süßholzwurzel. So soll sie das Wachstum der Helicobacter-Bakterien hemmen, einen positiven Einfluss auf Lebererkrankungen wie Hepatitis C haben und bei Hautproblemen wie Akne helfen.

Zu viel Lakritz ist aber auch nicht gut, da durch den Genuss der Blutdruck steigt. Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Schwangere sollten Lakritz deswegen nur in kleinen Mengen genießen. Auch Gesunde sollten es nicht übertreiben, schließlich haben 100 g Lakritz 375 kcal.


Video: Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Schmerzen wegdrücken: Die wichtigsten Akupressurpunkte & wie du sie nutzt
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

Veröffentlicht von
am 10/10/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ballaststoffreiche Lebensmittel: So kurbelt ihr eure Verdauung an!
Wintermüdigkeit: Mit diesen Tipps kommt ihr besser durch die kalte Jahreszeit
Schöner baden: Mit diesen Accessoires wird eure Wanne zur Wohlfühloase
Tschüß Erkältung: Einfache Tipps, um das Immunsystem zu stärken
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Video Diät-Tipp: Abnehmen trotz Verlockungen im Büro
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de