Genießen erlaubt! Diese Lebensmittel sind besser als ihr Ruf
  
TK-Gemüse

TK-Gemüse


Frisch ist Gemüse am gesündesten! Doch stimmt das überhaupt? Nur bedingt, denn der Gehalt an empfindlichen Vitaminen wie beispielsweise Vitamin C sinkt mit jedem Tag der Lagerung. Sprich, liegt eine Paprika oder ein Apfel eine Woche in Ihrer Küche herum, bleibt nicht mehr viel übrig.

Tiefkühlgemüse dagegen wird mittlerweile so schonend verarbeitet und direkt nach der Ernte eingefroren, dass sowohl Aroma als auch Vitamine und Co. weitestgehend erhalten bleiben.

Anders dagegen Dosengemüse, hier liegt der Vitamingehalt teilweise um 50 Prozent unter dem von frischem Gemüse.


Veröffentlicht von
am 10/10/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Kohlenhydrate: Wo sie drin stecken und welche Alternativen es gibt!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de