Nervennahrung: Welche Lebensmittel wirklich gegen Stress helfen
  
Paprika

Paprika


Leistungsschwäche und Müdigkeit adé! Genießen Sie öfter mal Paprika - egal ob roh oder zum Beispiel in einem Ratatouille - sie sind wahre Vitamin C-Bomben und damit gut fürs Immunsystem und unsere Leistungsfährigkeit.

Gut zu wissen: Eigentlich sind alle Gemüsesorten echte Nervennahrung, denn sie enthalten die unterschiedlichsten Vitamine und Mineralstoffe, die das Denkvermögen stärken.

Rezeptideen mit Paprika:
> Vegetarisch gefüllte Paprika
> Ungarischer Paprika-Auflauf
> Nudeln mit Paprika-Roquefortsauce


Video: Einmal die Woche Sport reicht zum Abnehmen - stimmt das?

  • Einmal die Woche Sport reicht zum Abnehmen - stimmt das?
  • Trainieren mit Detlef D! Soost: Starke Bauchmuskeln gegen Rettungsringe!
  • Die Fettverbrennung setzt erst nach 20 Minuten ein - stimmt das?

Veröffentlicht von
am 19/04/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Sportliche Vorsätze: Warum ein Bootcamp DIE Lösung ist, um endlich durchzustarten
Blasser Teint, ständig müde: Eisenmangel und seine Symptome
Endlich Nichtraucher: Die besten Gründe, um das Rauchen aufzugeben
5 Kilo abnehmen: Mit diesem Schlachtplan kriegst du es endlich hin!
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Einfach & schnell: 6 x 6 Übungen für ein sexy Sixpack
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de