Gemeinsam gegen die Pfunde: Online-­Diätprogramme
  
KiloKill

KiloKill


Seite: www.kilokill.de

Seit wann gibt es Ihr Angebot?
Im Bereich Gießen als Angebot an meine Patienten seit 2000, bundesweit als Abnehmprogramm seit 2007.

Auf Basis welcher (wissenschaftlicher) Grundlagen und (Experten-) Erkenntnisse wurde Ihr Programm entwickelt?
Untersuchungen über die Ursachen von Übergewicht, Untersuchungen über die Sinnlosigkeit von Diäten. Außerdem Erkenntnisse des gewohnheitsmäßigen Handelns (Pawlow, Brian Wansink), Experimente mit dem unbewussten Spielraum („Wansink Essen ohne Sinn und Verstand“), Untersuchungen über Lernprozesse.
Psychologische Ursachen für Übergewicht. Untersuchungen darüber, wie es gelingt, Wissen in die Tat umzusetzen. Sowie eigene Erkenntnisse bei der Therapie Übergewichtiger in der Praxis und während Gruppentherapien.

Ist es für die Teilnahme am Programm notwendig, Nahrungsergänzungen
zu kaufen bzw. einzunehmen?

Nein. Es besteht die Möglichkeit ein von mir entwickeltes homöopathisches Komplexmittel über eine Apotheke zu beziehen, falls eine derartige Unterstützung gewünscht wird. Weiterhin kann man sich durch eine homöopathische Repertorisation ein persönliches Mittel erstellen lassen. Diese Zusatzleistungen sind nicht Inhalt des Programms.

Durch welche Funktionen u./o. Services werden die Nutzerinnen in Sachen gesunder Ernährung / Abnehmen unterstützt (z.B. spezifische Rezeptvorschläge, Dokumentationsfunktionen, Verlaufskontrollen, etc.)?
Während der Programmlaufzeit von drei Monaten gibt es 14-tägige Motivationsmails.
Zeitlich unbegrenzt besteht die kostenlose Möglichkeit, telefonisch oder per E-Mail Fragen zu persönlichen Problemen zu stellen oder eine zusätzliche Motivation zu erhalten. Außerdem gibt es Newsletter zu interessanten Themen rund um das Abnehmen, ein E-Book mit Abnehmtipps und darin enthaltene Ratschläge zur Umsetzung derselben. Wir bieten auch Tondateien im wöchentlichen Abstand mit einer Zusammenfassung der Themen der vergangenen Woche, zur Vertiefung des erworbenen Wissens sowie eine Dokumentation des Erfolges und der Verbesserung der Begleitbeschwerden bei Übergewicht. Spezielle Gewichtstabellen zeigen einen klar erkennbaren Tendenzverlauf und eine Suggestionsdatei unterstützt die Motivation.

Welche Besonderheiten zeichnen Ihr Angebot aus (z.B. Zertifizierungen, Erfolgsgarantien etc.)?
Geld-zurück-Garantie bei Nichterfolg und erneut beginnenden Gewichtsanstieg (Jo-Jo-Effekt) für die Dauer von 12 Monaten.

Bestehen für die Nutzerinnen Möglichkeiten, sich mit anderen Nutzern auszutauschen oder sich von Experten Ratschläge einzuholen?
Die Möglichkeit mit anderen Nutzerinnen Kontakt aufzunehmen wird angeboten.
Wer dies möchte, kann seine E-Mail-Adresse mit der Bitte um Kontakt über die von mir periodisch verschickten Informationsmails bekanntgeben.

Kann jeder mitmachen, oder wird geprüft, ob eine Gewichtsreduktion
notwendig ist (bspw. anhand des BMI)?

Bei einem BMI unterhalb des Referenzwertes (Untergewicht) wird eine Bestellung nicht ausgeführt.

Ist das Programm auch für Kinder/Jugendliche geeignet?
Jugendliche ab 16 Jahren können das Programm eigenständig nutzen. Ansonsten erhalten Eltern anhand der Informationen im Programm persönliche Hinweise, die hilfreich bei der Gewichtsreduktion ihrer Kinder eingesetzt werden können.

Ist eine Kostenerstattung durch die Krankenkasse möglich?
Bei gesetzlichen Kassen nein. Privat- bzw. Zusatzversicherte können eine spezifizierte Rechnung für die persönliche Beratung bzw. Erstellung eines Ernährungsplans anfordern.

Welche Zahlungsmöglichkeiten (Rechnung, Sofortüberweisung,
Kreditkarte, etc.) bieten Sie Ihren Kunden an?

Vorab-Überweisung, Paypal


Video: Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

Veröffentlicht von
am 14/04/2012
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Online-Abnehmprogramme im Überblick
Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Core-Workout für einen straffen Körper
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de