Gemeinsam gegen die Pfunde: Online-­Diätprogramme
  
Bonvita

Bonvita


Seite: www.bonvita.eu

Seit wann gibt es Ihr Angebot?
Das Bonvita Konzept wurde vor über 20 Jahren entwickelt. Unter dem Namen Bonvita wird es seit 1999 angeboten.

Auf Basis welcher (wissenschaftlicher) Grundlagen und (Experten-) Erkenntnisse wurde Ihr Programm entwickelt?
Das Bonvita Konzept wurde vor über 20 Jahren in enger Zusammenarbeit mit Ärzten, Psychologen, Sportwissenschaftlern und Ernährungswissenschaftlern entwickelt. Im ständigen Austausch mit fachkompetenten Partnern wird es kontinuierlich den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen angepasst. Das Bonvita Konzept vereint hochwertige Lebensmittel mit einer kompetenten und umfassenden Beratung und Betreuung.

Die Bonvita Lebensmittel
Zum Abnehmen steht den Nutzern eine Vielzahl hochwertiger, diätetischer Lebensmittel zur Verfügung. Die Teilnehmer stellen sich hieraus einen individuellen Speiseplan zusammen. Die Diät-Lebensmittel sind entsprechend der Deutschen Diätverordnung so zusammengesetzt, dass der Körper trotz hoher Kalorieneinsparung mit allen lebenswichtigen Nähr- und Vitalstoffen optimal versorgt ist.

Die Bonvita Beratung
Um langfristig die Wunschfigur halten zu können, beraten wir die Nutzer einfach und praxisnah zur Ernährung, zur Verhaltensmodifikation und geben Bewegungs-Tipps und Motivation. Dabei unterstützen wir die Teilnehmer persönlich und individuell. Unsere ausgebildeten Ernährungsberater/innen betreuen entweder persönlich vor Ort, per Telefon oder E-Mail - ganz nach Wunsch des Kunden.

Ist es für die Teilnahme am Programm notwendig, Nahrungsergänzungen zu kaufen bzw. einzunehmen?
Nein. Die Zusammensetzung der Bonvita Diät-Lebensmittel gewährleistet entsprechend der Deutschen Diätverordnung bei hoher Kalorieneinsparung eine optimale Versorgung mit allen notwendigen Nähr- und Vitalstoffen. Eine Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist nur bei bekanntem bzw. diagnostiziertem Mangel an bestimmten Vitaminen oder Mineralstoffen notwendig. Dies sollte vorab aber mit einem Arzt besprochen werden.

Durch welche Funktionen u./o. Services werden die Nutzer/innen in Sachen gesunder Ernährung / Abnehmen unterstützt (z.B. spezifische Rezeptvorschläge, Dokumentationsfunktionen, Verlaufskontrollen, etc.)?

  • Große Auswahl an Rezepten
  • Gewichtskurve
  • Bewegungstagebuch
  • monatliche Fettmessung
  • BMI-Rechner
  • Abnahme-Kalkulator
  • Ernährungsanalyse

Welche Besonderheiten zeichnen Ihr Angebot aus (z.B. Zertifizierungen, Erfolgsgarantien etc.)?

  • Wissenschaftlich abgesichertes Konzept
  • Qualifizierte, kostenlose Ernährungsberatung
  • Experten-Hotline und medizinischer Dienst
  • Wahlmöglichkeit aus verschiedenen Programmen
  • Einfache Anwendung der Programme
  • Premiumqualität und große Auswahl an leckeren Lebensmitteln
  • Kein Kalorienzählen
  • Zeitersparnis durch schnelle Zubereitung der Lebensmittel
  • Unkomplizierte Bestellung mit schneller Lieferung

Bestehen für die Nutzer/innen Möglichkeiten, sich mit anderen Nutzern auszutauschen oder sich von Experten Ratschläge einzuholen?
In den wöchentlichen Treffpunkten können sich die Teilnehmer mit anderen Nutzern austauschen. Unsere ausgebildeten Ernährungsberater/innen betreuen entweder persönlich vor Ort, per Telefon oder E-Mail - ganz nach Wunsch des Kunden. Über die Bonvita Experten-Hotline sind Ernährungswissenschaftler erreichbar, die in enger Zusammenarbeit mit Medizinern und Sportlern spezielle Kunden-/Teilnehmerfragen beantworten.

Kann jeder mitmachen, oder wird geprüft, ob eine Gewichtsreduktion notwendig ist (bspw. anhand des BMI)?
Bonvita bietet sowohl Programme zur Gewichtsreduktion als auch Gewichtserhaltung an. Entscheiden sich Teilnehmer für eine Gewichtsreduktion, empfiehlt Bonvita stets die Absprache mit dem Hausarzt. Desweiteren bietet Bonvita eine qualifizierte Ernährungsanalyse sowie BMI-Bestimmung und Fettmessungen an.

Ist das Programm auch für Kinder/Jugendliche geeignet?
Bonvita ist für Kinder und Jugendliche nur nach Rücksprache mit einem Arzt möglich.

Ist eine Kostenerstattung durch die Krankenkasse möglich?
Bei Bonvita sind die Beratung und Teilnahme an Gruppentreffen für die Kunden kostenlos. Kosten entstehen durch den Kauf der Bonvita Lebensmittel, ohne die eine Gewichtsreduktion mit Bonvita nicht möglich ist. Eine Kostenerstattung für die Lebensmittel wird durch die Krankenkassen meist nicht genehmigt.

Welche Zahlungsmöglichkeiten (Rechnung, Sofortüberweisung, Kreditkarte, etc.) bieten Sie Ihren Kunden an?
Über den Online-Shop: einmalige Einzugsermächtigung, Kreditkarte, Vorauskasse, PayPal
Bei telefonischer, schriftlicher und Fax-Bestellung: einmalige Einzugsermächtigung, Vorauskasse


Video: Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Das war's mit den Dellen: Super effektives Anti-Cellulite-Workout
  • Fit mit Kevin: Das ultimative Fettkiller-Workout mit Burpees

Veröffentlicht von
am 14/04/2012
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Online-Abnehmprogramme im Überblick
Was gibt’s Neues? 04/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Schlanke Taille durch Crunches!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de