Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Teile und herrsche: So delegieren Sie im Job richtig
Wirklich gut für uns? 10 vermeintlich gesunde Lebensmittel
Gute Besserung! Die besten Tipps gegen Durchfall
Sätze, mit denen uns Männer den Shopping-Tag vermiesen
Mogel-Beauty: Diese Produkte tricksen uns schön
Schlank & Gesund mit der richtigen Ernährung
Portfolio-Diät: Cholesterin senken und abnehmen
Überblick in Bildern

Grundprinzipien der Portfolio-Methode

 

 - Grundprinzipien der Portfolio-Methode
- Die Wochenbilanz muss stimmen
Bei der Portfolio-Diät wird nicht verlangt, täglich zu verzichten, um die überschüssigen Pfunde abzubauen und die körperliche Form zu verbessern, sondern dazu geraten, die Ernährung insgesamt gesünder zu gestalten.

Zum Beispiel: Sie dürfen Fleisch essen, aber bevorzugt weißes Fleisch und höchstens dreimal pro Woche. Damit die Nahrung abwechslungsreicher wird, stellen Sie am besten jeden Tag ein bisschen mehr Obst und Gemüse, Fisch und pflanzliche Proteine (Soja, Hülsenfrüchte, Getreide) auf den Speiseplan.

- Zucker reduzieren
Raffinierter Zucker und Lebensmittel, die damit hergestellt werden, bringen den Blutzuckerspiegel durcheinander und begünstigen den Fettanbau. Gewöhnen Sie sich den Zuckergeschmack daher schritt- weise ab und gehen Sie dazu über, die Lebensmittel (Milchprodukte, Getränke) naturbelassen zu genießen. Verwenden
Sie natürliche Süßungsmittel wie Honig, Ahornsirup oder Früchte...

- Nahrungsmittel austauschen
Raffinierte Getreideprodukte werden gegen Vollkornprodukte eingetauscht, Weißbrot gegen Vollkornbrot oder Cerealien, industriell weiter verarbeitete Lebensmittel gegen natürliche Produkte, tierische Fette (Butter, Sahne) gegen pflanzliche Fette (Öl, Sojacreme).

- Täglich bewegen
30 Minuten pro Tag zu Fuß gehen sind das Mindeste. Ideal wäre 1 Stunde (oder mehr). Stocken Sie Ihr Programm von Woche zu Woche schrittweise auf!




  
  

Video: Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • Kohlenhydrate: Wo sie drin stecken und welche Alternativen es gibt!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 15/02/2010
Die Lesernote:4/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Portfolio-Diät: Cholesterin senken
Was gibt’s Neues? 30/03/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
10 geniale Yoga-Accessoires, die alle Yoginis zu Hause haben sollten!
Brustmuskeln trainieren & Dekolleté straffen: Die 5 besten Übungen für einen schönen Busen
OMG! Das passiert mit deinem Po, wenn du den ganzen Tag sitzt
Fit-Food für abends: 8 leckere Gute-Nacht-Snacks, die beim Abnehmen helfen
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Bleib gesund: Diese Nahrungsmittel stärken dein Immunsystem!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de