Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Für immer rosarot: Das Geheimnis glücklicher Paare
Klein, aber fein! Köstliche Tapas-Rezepte zum Selbermachen
Test: Wie ehrlich bist du zu dir selbst?
Trendige Trauung: Diese Brautkleider bekommen ein 'Ja'!
Au Backe! Was hilft wirklich gegen Zahnschmerzen?
Figurfreundlich leben
Test: Welche Schlankmacher-Strategie wirkt bei Ihnen?
Überblick in Bildern

Ernährungsberatung

 

Bei der Ernährungsberatung lernt man, immer einen gesunden Snack einzustecken! - Ernährungsberatung
Bei der Ernährungsberatung lernt man, immer einen gesunden Snack einzustecken!

Die Ernährungsberatung von Dr. Fricker: Es ist ausgesprochen wichtig, an der mentalen Einstellung zu arbeiten, damit es gelingt, die Dinge zu ändern. Die Tipps in der Ernährungsberatung sind Orientierungshilfen und keine dogmatischen Vorschriften.

Man muss flexibler werden und sollte sich unbedingt vor strengen und einschränkenden Diäten in Acht nehmen, die nur Schuldgefühle erzeugen.

Stützen Sie sich auf das Genuss-Prinzip, um Ihren Tagesablauf zu organisieren.

Sie essen lieber abends als mittags? Kein Problem: Anders als häufig angenommen setzt man nachts nicht mehr Fett an als tagsüber, weil der Grundumsatz gleich bleibt und der Körper weiterhin Kalorien verbrennt, um seine Funktionen aufrecht zu erhalten.

Da Sie morgens keinen Hunger haben, rate ich Ihnen dazu, sich nicht gleich nach dem Aufstehen zum Essen zu zwingen, sondern einen gesunden Snack ins Büro mitzunehmen (Obst, Milchprodukt, Müsliriegel...). Dann lassen Sie sich auch nicht mehr so leicht von der Nussschnecke Ihrer Kollegin oder den Schokoriegeln aus dem Snackautomaten verführen.

Ein Salat zum Mittagessen ist kein Problem. Da Sie allerdings dazu neigen, nachmittags wieder Hunger zu bekommen, sollten Sie zu dem Salat ein Brötchen essen oder nachmittags einen kleinen Imbiss einplanen (Banane, ein Brot und ein Stück Schokolade).

Machen Sie sich keine Vorwürfe, wenn es doch einmal zu einem unkontrollierten Ausrutscher kommt. Wir sind alle nur Menschen und jeder ist fehlbar.

Passen Sie dafür einfach bei den nächsten Mahlzeiten etwas mehr auf. Das Nahrungsgleichgewicht lässt sich in 2-3 Tagen wieder herstellen.




  
  

Video: Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • Der Power-Milchreis: Die perfekte Mahlzeit nach einem Workout!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 24/03/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Schlankmacher
Was gibt’s Neues? 03/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Abnehmtricks: Schnell abnehmen mit einfachen Psychotipps - einfach genial!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Detlef D! Soost verrät exklusiv seine besten Fitnessübungen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de