Stopp! Diese Diät-Gewohnheiten sollten Sie sich abgewöhnen!
  
Detox-Tage einlegen

Detox-Tage einlegen


Gerade Blitz-Diäten empfehlen gern einen oder mehrere Detox-Tage, an denen nichts gegessen sondern nur getrunken wird. In wirklichen Ausnahmefällen mag das ok sein. Dauerhaft bringt das aber wenig. Klar nimmt man an dem Tag ein wenig ab, weil man nur ein paar Kalorien zu sich genommen hat. Aber das holt sich der Körper sofort wieder zurück, wenn man am nächsten Tag wieder normal isst - Stichwort Jo-Jo-Effekt.

Wer einen Detox-Tag einlegt, sollte während der nächsten Tage sehr auf seine Ernährung achten. Mehr als ein Tag sollte es auch nicht sein, damit der Körper nicht zu viel Eiweiß abbaut und ausreichend mit allen Nährstoffen versorgt wird.


Video: Einmal die Woche Sport reicht zum Abnehmen - stimmt das?

  • Einmal die Woche Sport reicht zum Abnehmen - stimmt das?
  • Feta-Rote Bete Salat: DAS Rezept für Fitness-Fans!
  • Die Fettverbrennung setzt erst nach 20 Minuten ein - stimmt das?

Veröffentlicht von
am 06/02/2014
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Sportliche Vorsätze: Warum ein Bootcamp DIE Lösung ist, um endlich durchzustarten
Blasser Teint, ständig müde: Eisenmangel und seine Symptome
Endlich Nichtraucher: Die besten Gründe, um das Rauchen aufzugeben
5 Kilo abnehmen: Mit diesem Schlachtplan kriegst du es endlich hin!
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Einfach & schnell: 6 x 6 Übungen für ein sexy Sixpack
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de