Stopp! Diese Diät-Gewohnheiten sollten Sie sich abgewöhnen!
  
Abnehmversuch als kurzfristige Diät sehen

Abnehmversuch als kurzfristige Diät sehen


Abnehmen ist für die meisten gleichbedeutend mit einer Diät. Versuchen Sie sich den Begriff abzugewöhnen! Eine Diät wird nur kurzfristig gemacht, über einen Zeitraum von ein paar Wochen oder Monaten. Um das Gewicht am Ende aber zu halten, müssen Sie langfristig etwas an der Ernährung verändern. Sprechen Sie also lieber von einer Ernährungsumstellung oder machen Sie sich klar, dass Sie nie wieder Schokolade, Chips, Burger und Co. in unbegrenzten Mengen essen können - sofern Sie nicht wieder zunehmen wollen.


Video: Fit mit Kevin: Der Klassiker 'Bauch-Beine-Po' reloaded!

  • Fit mit Kevin: Der Klassiker 'Bauch-Beine-Po' reloaded!
  • So hat schlechte Stimmung keine Chance: Gute Laune Yoga
  • Video-Workout Teil 2: Sag der Cellulite den Kampf an!

Veröffentlicht von
am 06/02/2014
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 26/07/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Was essen Fitness-Blogger? 5 gesunde Rezepte zum Nachkochen
Kalorien­bedarfsrechner: Wie hoch ist dein täglicher Kalorienbedarf?
Broken-Heart-Syndrom: So gefährlich kann ein gebrochenes Herz sein
Ausgewogenes Frühstück: Wie du WIRKLICH gut in den Tag startest
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Core-Workout für einen straffen Körper
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de