Schlemmer-Special: Schokolade
Schokolade: gut für Gesundheit und Psyche?
Überblick in Bildern

Blutzuckerspiegel und glykämischer Index

 
Blutzuckerspiegel und glykämischer Index

Die meisten Schokoladesorten haben einen niedrigen glykämischen Index (GI):

- Schwarze Schokolade mit 70% Kakao: 22 

- Kakaomilch oder Schoko-Brotaufstrich: 33

- Schokoriegel: 41-44

- Milchschokolade oder weiße Schokolade: 45

Zum Vergleich: Der glykämische Index von Glukose und Saccharose beträgt jeweils 100 bzw. 65.

Schokolade führt also nicht zu einem heftigen Anstieg des Blutzuckerspiegels und darf daher auch von Diabetikern verzehrt werden... aber natürlich in Maßen!




  
  


Video: Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 23/11/2009
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 22/07/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ausgewogenes Frühstück: Wie du WIRKLICH gut in den Tag startest
Test: Welche Sportart passt zu mir?
Wochenend-Diät: Wie viel kann man in 3 Tagen wirklich abnehmen?
Ist das lecker! 5 Rezepte fürs Abendessen ohne Kohlenhydrate
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Intensive Yoga: Stärkende Dreieck-Variationen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de