Finger weg! Die schwach­sinnigsten Diättipps
  
Weißer Tee als Schlankmacher

Weißer Tee als Schlankmacher


Es könnte so leicht sein: Einfach nur weißen Tee trinken und schon schmelzen die Pfunde wie von selbst. Einer Studie zufolge soll weißer Tee den Abbau von Fettgewebe beschleunigen und den Aufbau neuer Fettzellen bremsen.

Ganz so einfach ist das natürlich nicht. Niemand nimmt ab, weil er regelmäßig weißen Tee trinkt. Das gilt übrigens auch für grünen oder Pu-Errh-Tee. Wenn's Ihnen schmeckt, dann trinken Sie ruhig ein Tässchen - natürlich ohne Zucker. Um abzunehmen müssen Sie aber doch Ihre Ernährung umstellen.


Video: Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

Veröffentlicht von
am 06/01/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Die schwachsinnigsten Diättipps
Was gibt’s Neues? 05/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Video Diät-Tipp: Warum ständiges Hungern gar nichts bringt
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de