Melone, Kaltschale & Co.: Leichter Sommergenuss mit wenig Kalorien
  
Rote Grütze

Rote Grütze


Rote oder gelbe Grütze ist ein fruchtiger Nachtisch oder eine tolle Zwischenmahlzeit im Sommer. Selbst gemacht schmeckt sie am besten. Da können Sie mit dem Zucker variieren und ein bisschen weniger zufügen. Oft sind die Früchte schon süß genug. Die 250 g Portion Rote Grütze hat etwa 200 kcal.


Video: Abnehm-Mythos #9: Wenn man mit dem Training aufhört, werden Muskeln zu Fett!

  • Abnehm-Mythos #9: Wenn man mit dem Training aufhört, werden Muskeln zu Fett!
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Knackiger Po! Mit gezieltem Training zum Erfolg

Veröffentlicht von
am 13/08/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 27/05/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Pilates-Übungen: Das Workout für eine schlanke Tänzer-Figur
Abnehmen ohne Stress: Wir verraten euch, wie es ganz leicht geht!
Das Bangen vor dem großen "W": Das erwartet euch in den Wechseljahren
Wasser trinken: Wie viel du täglich trinken solltest und warum es TATSÄCHLICH so wichtig ist
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Intensive Yoga: Stärkende Dreieck-Variationen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de