Schlank an den Strand!
Hallo, Bikini! In 15 Tagen zur Strandfigur
Überblick in Bildern

Gewicht stabilisieren

 

 - Gewicht stabilisieren
Wie macht man nach den 15 Tagen weiter?

Anne Dufour: Man verliert in den zwei Diät-Wochen Gewicht, weil man magere Proteine, Gemüse und wenig Kohlenhydrate mit einem optimalen "GI" zu sich nimmt, um insgesamt einen möglichst niedrigen glykämischen Index und weniger Kalorienzufuhr zu erreichen.

Danach isst man schrittweise wieder Kohlen-hydrate mit einem mittleren glykämischen Index, zum Beispiel Kartoffeln. Damit man die verlorenen Pfunde nicht gleich wieder zunimmt, muss man weiterhin Nahrungsmittel mit einem hohen GI durch solche mit einem niedrigen GI ersetzen. Diese Gewohnheit ist nicht nur gut für die Figur, sondern auch für die Gesundheit!




  
  


Video: Schmerzen wegdrücken: Die wichtigsten Akupressurpunkte & wie du sie nutzt

  • Schmerzen wegdrücken: Die wichtigsten Akupressurpunkte & wie du sie nutzt
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

Veröffentlicht von
am 13/07/2011
Die Lesernote:3.5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Last-Minute-Diät für den Sommer
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ballaststoffreiche Lebensmittel: So kurbelt ihr eure Verdauung an!
Wintermüdigkeit: Mit diesen Tipps kommt ihr besser durch die kalte Jahreszeit
Schöner baden: Mit diesen Accessoires wird eure Wanne zur Wohlfühloase
Tschüß Erkältung: Einfache Tipps, um das Immunsystem zu stärken
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Video Diät-Tipp: Abnehmen trotz Verlockungen im Büro
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de