Mango-Marmelade

   
Mango-Marmelade
© Splenda

Für 8-10 Töpfchen
Zubereitung: 15 Min.
Ruhen: 20 Min.
Konservierung: 2 Wochen im Kühlschrank.


Zutaten
5 Gelatineblätter
2 Mangos (ca. 500g)
6 gehäufte EL Splenda ®
1 EL gehobelte, gehackte Mandeln
1/2 TL Bittermandelaroma

Zubereitung
Füllen Sie eine Schüssel mit kaltem Wasser und tauchen Sie die Gelatineblätter hinein.
Schälen Sie die Mangos.
Zerhacken Sie sie grob und geben Sie die Mangostücke in eine große Schüssel. Geben Sie das Splenda®-Pulver hinzu und lassen Sie das Gemisch 15 Minuten ruhen.
Wringen Sie die Gelatineblätter vorsichtig aus und lösen Sie sie in 10 cl kochendem Wasser auf.
Geben Sie die Gelatinemischung zu den Mangos hinzu und verrühren Sie das Ganze ca. 3 Minuten lang.
Fügen Sie die Mandeln und das Mandelaroma hinzu.
Lassen Sie die Mischung 5 Minuten ruhen und verrühren Sie sie dann nochmals 1 Minute lang.
Gießen Sie die Zubereitung in sterilisierte Marmeladegläser und achten Sie darauf zwischen der Marmelade und dem oberen Glasrand ca. 1 cm Freiraum zu lassen.
Schließen Sie das Glas hermetisch.
Dekorieren Sie die Gläser mit verschieden farbigen Stoffen und Bändern.












  
 

Video: Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 23/04/2007
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 26/05/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Pilates-Übungen: Das Workout für eine schlanke Tänzer-Figur
Abnehmen ohne Stress: Wir verraten euch, wie es ganz leicht geht!
Das Bangen vor dem großen "W": Das erwartet euch in den Wechslejahren
Wasser trinken: Wie viel du täglich trinken solltest und warum es TATSÄCHLICH so wichtig ist
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Starke Bauchmuskeln gegen Rettungsringe!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de