Die Tee-Diät:
Trinken Sie sich schlank!

Light-Menü - Teediät

 

Diätrezept mit Krevetten - Light-Menü - Teediät
Diätrezept mit Krevetten

> Frühstück
Tee + Obstkompott
Teegetränk: 1 TL Tee 4 Minuten in 15 cl kochendem Wasser ziehen und anschließend abkühlen lassen.
Währenddessen ½ Apfel und ½ Birne schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. 1 Clementine schälen und in ihre Scheiben teilen. ½ Pfirsich schälen.
Alle Obststücke sowie 12 tiefgefrorene Trauben in einen Mixer geben und zu einem homogenen Kompott verarbeiten.
> Mittagessen
Avocado
Großer Salat mit Hühnchen
Russischer Tee + Orangen-Carpaccio *
* Orangen-Carpaccio
2 Orangen schälen und in sehr feine Querscheiben schneiden.
2 EL Orangenblütensaft und 1 EL Balsamicoessig darüber gießen und die Zubereitung 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Die Orangenscheiben in individuelle Teller verteilen und vor dem Servieren etwas Kardamompulver darüber geben.
> Zwischenmahlzeit
Mittagstee (Vgl. Rezept vom Montag)
2 Stück Zartbitterschokolade

> Abendessen
Krevetten in der Pfanne * + Reis
Himbeerquark **
Teasane (Vgl. Rezept vom Montag)
* Krevetten in der Pfanne
1 EL Oolong-Tee mit 15 cl kochendem Wasser aufgießen. 5 Minuten ziehen lassen und anschließend filtern.
Einige Teebläter fein hacken und beiseite legen.
Ein 2 cm langes Stück Ingwerwurzel schälen und klein hacken.
16 rosa Krevetten schälen.
Die Hälfte des erkalteten Tees in eine Schüssel gießen und den fein gehackten Ingwer sowie den Saft einer grünen Zitrone dazu geben. Die Krevetten in die Mischung legen und 20 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.
Die Krevetten abtropfen lassen und 2 Minuten mit 1 EL Olivenöl in einer sehr heißen Pfanne anbraten.
Sobald die Krevetten fertig gebraten sind, 1 EL Sesamöl darüber gießen und mischen.
Die Krevetten auf 4 Teller verteilen und die fein gehackten Teeblätter darüber streuen.
** Himbeerquark
500 g Himbeeren vorsichtig unter klarem Wasser waschen.
In einer Schüssel 2 Eigelb und 4 EL Honig zu einer weißen Creme-Masse verrühren. 1 EL Matchatee sowie 200 g Quark (0%) hinzufügen.
Die beiden Eiweiß zu Eischnee schlagen und vorsichtig unter den Quark heben.
Die Himbeeren in 4 individuelle Schälchen verteilen, die Quarkmischung darüber geben und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Kalt servieren.




  
  

Video: Bikinifit mit dem BBP-Hip-Hop-Workout

  • Bikinifit mit dem BBP-Hip-Hop-Workout
  • Das war's mit den Dellen: Super effektives Anti-Cellulite-Workout

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 28/03/2009
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Tee-Diät: abnehmen mit Tee
Was gibt’s Neues? 25/09/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Macht Kälte wirklich krank? Wir klären 10 Erkältungsmythen auf!
Sport ist gesund: 10 gute Gründe, sich mehr zu bewegen
Detox your body: Tipps und leckere Rezepte zur Entgiftung des Körpers
Vor DIESER giftigen Spinnenart warnen nun Experten in Deutschland!
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Video Diät-Tipp: Diese Snacks haben maximal 100 Kalorien
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de