Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken
Maniküre: Die fünf Must-haves für schöne Nägel
Damenbart entfernen: die besten Methoden
Ernährung: die versteckten Figurfeinde
Zucker, Fett und Stärke: Freund oder Feind?
Überblick in Bildern



Wozu sie führen

 
Wozu sie führen

Der Zucker füllt unsere Teller ohne dass wir es merken. Das ist schlimm, da er zahlreiche negative Auswirkungen hat.

Er begünstigt die Ablagerung im Körper. Die schnell ins Blut aufgenommenen Zucker (vor allem außerhalb der Hauptmahlzeiten) destabilisieren den Organismus, denn diese große Energiezufuhr wird schnell in Fett umgewandelt.

Die Appetitvergrößerung. Die Nahrungsmittel mit hohem glykämischem Index führen dazu, dass die Glykämie (der Blutzuckerspiegel) ansteigt und übermäßig Insulin gebildet wird. Dadurch sinkt der Glykämiespiegel schnell, was ein verfrühtes Hungergefühl und die Lust auf… zuckerhaltige Produkte hervorruft!

Er macht abhängig. Schon von der Kindheit an ziehen wir den süßen Geschmack vor. Und je mehr süße Produkte man isst desto mehr tendiert man dazu Naturprodukte fade zu finden – und zu zuckern.

Er macht dick. Aus all diesen Gründen ist der Zucker der Hauptgrund für Übergewichtigkeit und kann zu zahlreichen Krankheiten führen (Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen…). Außerdem tritt der schon an sich kalorienreiche Zucker (1g Saccharose = 4 kcal) meistens in Verbindung mit Fett auf (Gebäck, Kuchen, Eis …), was den Kaloriengehalt der Nahrungsmittel noch weiter erhöht.




  
  

Video: Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 07/10/2007
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 11/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Detlef D! Soost verrät exklusiv seine besten Fitnessübungen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de