Zarte Winterbabys brauchen frische Luft!

Baby Winter Pflege

  

 - Baby Winter Pflege
Das Leben mit Baby ist im Winter deutlich härter als in den anderen Jahreszeiten. Trockene Heizungsluft stellt spezielle Anforderungen an die Baby-Pflege, verklebte Schnupfennasen trüben die Stimmung des Babys und undurchdringliche Klamottenschichten erschweren sowohl das Wickeln als auch das Stillen. So manche Mutter bleibt deshlab im Winter mit ihrem Baby lieber zu Hause statt spazieren zu gehen oder etwas zu unternehmen. Dabei brauchen gerade die zarten Winter-Babys viel frische Luft - die stärkt das Immunsystem.

Alles was Sie über Ihren Winter mit Baby wissen müssen, wie sie es in der kalten Jahreszeit am besten pflegen und was Sie bei Temperatur und Kleidung beachten müssen, lesen Sie hier: 5 Pflege-Tipps für Ihr Baby im Winter




cs

 
  

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 29/12/2009
Die Lesernote:4/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Mama
Praktische Tipps
Video
Endlich windelfrei: Mit diesem Töpfchentraining wird dein Kind schnell trocken
Schleim selber machen: kinderleichte & schnelle Rezepte (auch ohne Kleber)
Die besten Tipps gegen Übelkeit in der Schwangerschaft
Baby da, Freunde weg? Die überraschenden Ergebnisse unserer Mama-Umfrage
Alle Mama News sehen
Die Geburt richtig vorbereiten: Erstelle deinen Geburtsplan
Schwangerschaftsstreifen: Lästiges Übel oder vermeidbarer Schönheitsfehler?
Geburt: Wann sollte man ins Krankenhaus fahren?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Dieser Foto-Workshop begeisterte unsere Mama-Bloggerinnen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de