Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Test: Sind Sie eine gute Freundin?
Von Frau zu Frau: Sprüche, für die wir andere Mädels hassen
Schmerz adé: SOS-Hilfe bei Blasen
Nichts für Weicheier! Traumfigur dank Trendsport Crossfit
"Doofe Kuh" & Co.: Wenn Kinder Schimpfwörter entdecken
Die Einführung von Beikost
Babynahrung: Stillen, Beikost und Babybrei-Rezepte
Überblick in Bildern

Karottenbrei für Babys

 

Zubereitung: 5 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Babyalter: ab dem 8. Monat

Zutaten (für 1 Babyportion):
- 4 große Karotten
- 2 glatt gestrichene EL kleine Nudeln (zum Beispiel Buchstabennudeln)
- 1-2 TL beliebiges Pflanzenöl

 Karottenbrei babyfein gemixt - Karottenbrei für Babys
Karottenbrei babyfein gemixt


Zubereitung:
Karotten schälen, in Scheiben schneiden und 20 Minuten lang schonend dampfgaren. Die Karotten im Mixer zu einem glatten Brei pürieren.

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, bis sie ganz weich sind. Nudeln und Karotten vermischen, mit der Gabel zerdrücken (oder noch einmal kurz im Mixer pürieren) und auf Wunsch 1-2 TL Pflanzenöl zugeben.


Wichtig: Jedes Baby ist anders. Besprechen Sie daher jede Erweiterung der Beikost-Nahrung zuvor mit Ihrem Kinderarzt.




  
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 02/10/2009
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 01/03/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
PEKiP, Babyschwimmen & Co.: Welche Förderkurse für Kinder gibt es?
Sie küsst ihr sterbendes Baby ein letztes Mal - warum eine Mama nun dieses traurige Foto veröffentlicht
Vegane Ernährung in der Schwangerschaft – gefährlich oder möglich?
Must-Haves für die Stillzeit: Dinge, die alle stillenden Mamis gut gebrauchen können
Alle Mama News sehen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de