Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Wirklich gut für uns? 10 vermeintlich gesunde Lebensmittel
Gute Besserung! Die besten Tipps gegen Durchfall
Sätze, mit denen uns Männer den Shopping-Tag vermiesen
Mogel-Beauty: Diese Produkte tricksen uns schön
Fruchtige Verführung: Kuchen und Törtchen mit Obst

Zusätzliches Fläschchen

 
Zusätzliches Fläschchen

Geben Sie Ihrem Baby kein zusätzliches Fläschchen – oder nur ein Fläschchen Wasser. Ein Fläschchen industriell hergestellter Milch kann den empfindlichen Still-Prozess stören:

> Der Kautschuk-Sauger lässt sich leichter in den Mund nehmen als die Mutterbrust. Das Ernähren mit dem Fläschchen kann also dazu führen, dass das Baby später die Brust verweigert.

> Industriell hergestellte Milch ist nicht mit der Muttermilch zu vergleichen, es können daher Verdauungsprobleme auftreten.

> Die Milchproduktion der Mutter hängt von der Häufigkeit ab, in der das Kind gestillt wird. Wenn verschiedene Still-Sitzungen durch die Fläschchen-Gabe ersetzt werden kann das zu einer verminderten Milcherzeugung bei der Mutter führen… was wiederum zu weniger Still-Sitzungen führt, etc.

> Ein vollständiges Durchhalten der Stillzeit (bis zu 6 Monaten mindestens) ohne jegliche anderweitige Nahrungszufuhr ist die beste Ernährung für ein Baby. Das hat auch die WHO bestätigt. Die Gründe sind zahlreich: ideale Anpassung der Muttermilch an die Bedürfnisse des Babys, besseres Heranreifen des Verdauungssystems, besserer Aufbau der Mutter-Kind-Beziehung, Verringerung des Risikos einer Nahrungsmittelallergie, etc.




  
  


Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 02/05/2008
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 22/01/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Plötzlich war er bewusstlos: Was ich erlebt habe, als mein Sohn einen Fieberkrampf hatte!
Trägst du dein Baby auch meistens auf der linken Seite? DAS ist der Grund dafür!
Müdigkeit in der Schwangerschaft: Was dahinter steckt und wie ihr wieder munter werdet
Alle Mama News sehen
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Ich packe meinen Koffer und nehme mit … In 4 Schritten zum perfekt gepackten Klinikkoffer
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Nähschule mit Mirjam: Ein Lesezeichen ganz leicht selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de