Sanft und hilfreich: Chiropraktik für Schwangere, Babys und Kinder
  
Chiropraktische Behandlung für Babys
In diesem Artikel

Chiropraktische Behandlung für Babys


Als sanfte und schmerzfreie Behandlungsmethode kann die Chiropraktik gerade bei Neugeborenen Blockaden und Funktionsstörungen korrigieren.

Während der natürlichen Geburt wirken starke Kräfte auf den kleinen Körper ein, für die er von Natur aus gut gerüstet ist. Dennoch kann es während der Geburt beim Kind - ähnlich wie bei der Mutter - zu Wirbel und Gelenkverschiebungen kommen. Daher rät Efe Gökpinar, das Kind nach der Geburt von einem Chiropraktor untersuchen und bei Bedarf behandeln zu lassen.


Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)
  • Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!

Veröffentlicht von
am 14/11/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 22/01/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Plötzlich war er bewusstlos: Was ich erlebt habe, als mein Sohn einen Fieberkrampf hatte!
Trägst du dein Baby auch meistens auf der linken Seite? DAS ist der Grund dafür!
Müdigkeit in der Schwangerschaft: Was dahinter steckt und wie ihr wieder munter werdet
Alle Mama News sehen
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Ich packe meinen Koffer und nehme mit … In 4 Schritten zum perfekt gepackten Klinikkoffer
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Kinderbasteln mit Maggy: Steinhasen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de