Sanft und hilfreich: Chiropraktik für Schwangere, Babys und Kinder
  
Chiropraktik in der Schwangerschaft
In diesem Artikel

Chiropraktik in der Schwangerschaft


Während der Schwangerschaft verändern sich Körperhaltung und das Gewicht - und damit auch die Belastung auf die Gelenke. Außerdem leiden einige Frauen unter Becken- und Rückenschmerzen oder Ischialgien, was dadurch verstärkt wird, dass sich der Relaxin-Hormonspiegel bis zur Geburt erhöht.

Dieses Hormon bewirkt einerseits eine Auflockerung der Bänder und Gelenke, um den Geburtsvorgang zu erleichtern. Andererseits kann die Auflockerung dazu führen, dass Wirbel und Gelenke sich leichter verschieben und es so zu schmerzhaften Blockaden kommt. Diese Blockaden können durch eine chiropraktische Behandlung gelöst werden.

Folgende Faktoren - so simpel wie wichtig - kann eine Schwangere selbst beeinflussen, um sich fit zu halten und so den Körper bestmöglich auf die Mutterschaft vorzubereiten:

  • Ausreichend Bewegung (täglich mind. 30 Minuten), am besten an der frischen Luft
  • Gesunde Ernährung
  • Ausreichend Schlaf
  • Asymmetrien im Alltag vermeiden (z.B. einseitige Belastung im Stehen)


Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)
  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!

Veröffentlicht von
am 14/11/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 23/02/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Vegane Ernährung in der Schwangerschaft – gefährlich oder möglich?
Must-Haves für die Stillzeit: Dinge, die alle stillenden Mamis gut gebrauchen können
Ihr bildet euch das nicht nur ein: DAS ist der Grund, warum Kinder sich bei Mama schlechter benehmen
Babybrei aus dem Thermomix: Leckere und gesunde Rezepte für dein Baby
Alle Mama News sehen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de