Frühgeburt
Die besondere Pflege des Frühgeborenen
Überblick in Bildern



Medizinische Gründe

 
Medizinische Gründe

Dazu gehören alle mit der Gebärmutter verbundenen Probleme: Gebärmutteranomalie, Gebärmuttererweiterung (besonders bei Mehrlings-
schwangerschaften), unzureichender Verschluss des Gebärmutterhalses, Ablösung der Plazenta, placenta praevia (atypische Lokalisation der Plazenta im unteren Gebärmutterteil) u.a.

Auch Infektionskrankheiten können eine Frühgeburt hervorrufen: Infektionen am Gebärmutterhals, Fruchtwasserinfektionen, Urininfektionen, aber auch Diabetes, schwangerschaftsinduzierte Hypertonie (d.h. schwangerschaftsbedingter Bluthochdruck) und Listeriose können die Ursache für eine Frühgeburt sein.
Weitere mögliche Ursachen: Vorausgegangene Schwangerschafts-
abbrüche, frühere Frühgeburten, vorzeitiger Blasensprung, zuviel Fruchtwasser, starker Nikotinkonsum...

Daher ist eine regelmäßige und seriöse Überwachung und ärztliche Betreuung der Schwangerschaft unverzichtbar. Beim geringsten Zweifel, beim aller kleinsten Anzeichen dürfen Sie nicht zögern Ihren Arzt aufzusuchen: Lieber eine „unnötige“ Untersuchung (die Sie aber immerhin beruhigen wird und daher in jedem Fall sinnvoll ist) auf sich nehmen als eine Notfallaufnahme ins Krankenhaus riskieren!




  
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 24/02/2008
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Mama
Praktische Tipps
Video
Endlich windelfrei: Mit diesem Töpfchentraining wird dein Kind schnell trocken
Schleim selber machen: kinderleichte & schnelle Rezepte (auch ohne Kleber)
Die besten Tipps gegen Übelkeit in der Schwangerschaft
Baby da, Freunde weg? Die überraschenden Ergebnisse unserer Mama-Umfrage
Alle Mama News sehen
Die Geburt richtig vorbereiten: Erstelle deinen Geburtsplan
Schwangerschaftsstreifen: Lästiges Übel oder vermeidbarer Schönheitsfehler?
Geburt: Wann sollte man ins Krankenhaus fahren?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Dieser Foto-Workshop begeisterte unsere Mama-Bloggerinnen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de