Frühgeburt
Die besondere Pflege des Frühgeborenen
Überblick in Bildern







Die Magensonde

 
Die Magensonde

Die durch die Nase eingeführte Magensonde ist eine feine Kanüle, durch die das Baby ernährt werden kann. Über diese Kanüle kann dem Baby Ihre Milch zugeführt werden.
Übrigens wird auch der Blutzuckergehalt Ihres Babys jeden Tag überprüft. Ein kleiner Einstich in die Ferse genügt um etwas Blut für den Test zu entnehmen.




  
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 24/02/2008
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 24/10/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Daddy Cool? 11 Anzeichen, dass er ein guter Papa wird
Diese 5 Regeln zum eigenen Körper MUSS jedes Kind kennen
Risikoschwangerschaft: Was bedeutet das für Mama & Baby?
Lifestyle-Box gewinnen: Mach mit bei der großen gofeminin Mama-Umfrage!
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Pilates in der Schwangerschaft: Wirbelsäule dehnen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de